AA

Der FC Krumbach stürzte den Tabellenführer

Stefan Pöll führt mit 8 Treffern die interne Torschützenliste an.
Stefan Pöll führt mit 8 Treffern die interne Torschützenliste an. ©Sigi Halder
Im letzten Heimspiel in der Herbstsaison war der Tabellenführer zu Gast im Dorfstadion, und es war ein sehr spannendes und abwechslungsreiches Fußballspiel. Krumbach hatte einen guten Start und konnte in der 5. Minute durch Perl Bernd mit 1:0 in Führung gehen. Der Tormann von Hohenweiler wurde von einem eigenen Spieler behindert und Perl Bernd stand richtig und konnte abstauben.

In der 15. Minute eine Schockminute. FCK-Tormann Brenner Christian ging ohne Fremdeinwirkung zu Boden. Er zog sich eine Muskelverletzung im Unterschenkel zu und Fercher David ersetzte ihn im Tor. Nach einer nicht gerechtfertigten Ecke konnte Hohenweiler in der 33. Minute den Ausgleich zum 1:1 erzielen. In der 45. Minute konnten die Heimischen jedoch erneut in Führung gehen. Steurer Gerhard verwandelte einen Foulelfmeter souverän zum Halbzeitstand von 2:1. Pöll Stefan wurde im Strafraum nicht regelkonform vom Ball getrennt. In der 52. Minute konnte Hohenweiler erneut zum 2:2 ausgleichen, ehe Krumbach durch einen wunderschönen Spielzug über mehrere Stationen durch Höfle Markus den Siegestreffer zum 3:2 erzielte. In der 66. Minute wurde ein Tor von Plüss Thomas wegen vermeintlicher Abseitsstellung nicht gegeben.
Am Ende war es ein gerechter Sieg und ein toller Abschluss der Herbstsaison. Bedanken möchte sich der FC Krumbach ganz herzlich beim Ballsponsor Elektro Willi, Andelsbuch.
Nach gutem Start, dann einer schwächeren Phase konnten die letzten drei Spiele gewonnen werden. Damit stehen die Krumbacher auf dem 7. Tabellenplatz mit 18 Punkten und einem Torverhältnis von 27:22. Ein großer Dank gilt den treuen Fans, die das Team bei Auswärtsspielen und zuhause immer toll unterstützt haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Krumbach
  • Der FC Krumbach stürzte den Tabellenführer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen