Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der FC Krumbach darf nach Überraschungssieg wieder hoffen

Stefan Pöll erzielte das 1:0 für den FCK.
Stefan Pöll erzielte das 1:0 für den FCK. ©siha

Krumbach. Das Aufeinandertreffen des Schlusslichts der 1. Landesklasse FC Gasthaus Brauerei Krumbach und dem Tabellenführer und Cupfinalisten SC Fußach endete mit einem überraschenden 2:0-Erfolg für die Hausherren. Bei strömendem Regen brachte Stefan Pöll das Stadelmann-Team noch vor der Pause (34.) mit 1:0 in Front, sein Bruder Simon erhöhte gleich nach dem Seitenwechsel auf 2:0 (48.). Die kämpferisch starke Leistung der Wälder wurde belohnt, die Gäste fanden nie richtig ins Spiel. Damit dürfen sich die Krumbacher wieder Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen, obwohl der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz bereits sechs Punkte beträgt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Krumbach
  • Der FC Krumbach darf nach Überraschungssieg wieder hoffen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen