AA

Der FC Andelsbuch verlor Spiel und Goalie

©siha

Andelsbuch. Die ersatzgeschwächten Kicker des Simma
Electronic FC Andelsbuch (ohne Reinaldo Ribeiro/gesperrt, Daniel Mäser/verletzt
und Herwig Liebschick/krank) mussten mit einer 0:4-Niederlage die Heimreise aus
Hard antreten. Schon nach 14 Spielminuten lautete der Spielstand 0:1: Goalie
Jürgen Schneider holte einen Harder im eigenen Strafraum von den Beinen,
erhielt dafür die Rote Karte und musste dem 17-jährigen Kevin Zehrer Platz
machen. Dieser war beim verhängten Elfmeter chancenlos. Nach einem schweren
Abwehrfehler stellten die Hausherren dann bei strömendem Regen auf 0:2 (27.) und
mit diesem Spielstand ging es auch in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel klappte das Zusammenspiel der Wälder
besser auch die Zweikämpfe wurden angenommen und so kam man auch das eine oder
andere Mal gefährlich vor das Harder Tor. Der Anschlusstreffer wollte aber
nicht mehr gelingen, ganz im Gegenteil, der FC Hard erzielte aus Kontern noch
zwei weitere Treffer.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Der FC Andelsbuch verlor Spiel und Goalie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen