AA

Der FC Alberschwende siegte beim Heimauftakt

Stefan Betsch erzielte das 2:0.
Stefan Betsch erzielte das 2:0. ©siha

Alberschwende. Im ersten Heimspiel im Frühjahr kam der FC Sohm Alberschwende zu einem verdienten 3:1-Erfolg gegen den FC Schlins. Die Oberländer konnten zwar über weite Strecken der Partie mithalten und gingen sogar mit 1:0 in Führung. Die Freude darüber währte jedoch nicht lange, denn Christoph Sohm aus einem Elfmeter (9.) und Stefan Betsch (18.) sorgten noch in Halbzeit eins für die Führung der Alberschwender.
In der zweiten Spielhälfte besiegelte der eben erst eingewechselte Pascal Berchtold in der Nachspielzeit die Niederlage für die Schlinser. Damit konnte das Milovanovic-Team den Abstand auf die hinteren Ränge weiter vergrößern und liegt auf Rang sechs der Landesliga.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Der FC Alberschwende siegte beim Heimauftakt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen