Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der erste Funken hat schon gebrannt

Funken im Kindergarten Meiningen
Funken im Kindergarten Meiningen ©Gemeinde
Noch bevor die Kinder ins Wochenende gehen, hat die Funkenzunft Meiningen im Kindergarten den alten Brauch zelebriert.
Funken im Kindergarten Meiningen

Noch ganz ohne Föhnsturm, bei ruhigem Wetter und Sonnenschein, haben die Kindergartenkinder und die “Zwergle” von der Spielgruppe dem Winter symbolisch ade gesagt. Die Männer von der Funkenzunft Meiningen haben einen kleinen Funken gebaut und gemeinsam mit den Kindern das Spektakel genossen. Geknallt hat nichts, dafür kam ein lautes gemeinsames “bummm” von den Kindern. Zum Abschluss gab’s noch “Funkaküachle” für alle Beteiligten.

Das Abbrennen des “großen” Funkens wurde wegen der bedrohlichen Wetterlage von Samstag auf Sonntag verschoben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Funken
  • Der erste Funken hat schon gebrannt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen