Der erste Familienerlebnistag findet auf dem Bewegungsberg Golm in Vandans/Tschagguns statt

Kommenden Sonntag findet der dritte VN-Familienerlebnistag auf dem ersten Berg im Montafon statt. All jene, die bereits auf dem Golm waren, wissen, was das beliebte Ausflugsziel alles zu bieten hat. Und wer den Bewegungsberg Golm noch nicht kennengelernt hat, findet am Sonntag beim VN-Familienerlebnistag die ideale Gelegenheit für eine spannende und abwechslungsreiche Premiere vor. 

Actionreiche Angebote

Das Angebot an Freizeitmöglichkeiten ist riesig und sowohl auf Familien abgestimmt,  als auch auf all jene, die auf Action stehen. So bietet der Alpine-Coaster spektakuläre Abfahrten, der Waldseilpark stellt die eigene Geschicklichkeit auf die Probe und der Flying-Fox Golm vermittelt ein einmaliges Flugvergnügen über den See. Und für die Kids ganz besonders spannend ist Golmi’s Forschungspfad. Diese tollen Attraktionen und noch viel mehr warten auf die Teilnehmer am kommenden Erlebnis-Sonntag.

 

Tolles Wandergebiet

Der erste Berg im Montafon bietet aber auch eindrucksvolle Begegnungen mit der Natur und eine atemberaubende Kulisse. Zu Recht gilt das Wandergebiet Golm als eines der schönsten überhaupt.  Beliebt ist der Golm auch wegen seiner kurzen Anfahrtswege und guten Erreichbarkeit – die Talstation ist nur acht Minuten von der Autobahnausfahrt Bludenz-Montafon entfernt.

 

Musik und Gemütlichkeit

Start am Sonntag ist um 9.30 Uhr bei der Talstation Vandans. Wer einen spannenden Tag inmitten der Natur erleben will, sollte sich den Spezialtag am 22. Juni auf keinen Fall entgehen lassen. Zumal für dieses Event noch zusätzliche „Hot-Spots“ geschaffen wurden. Auf der herrlichen Terrasse am Berghof Golm spielt Livemusik zum gemütlichen Frühschoppen auf.

 

Kinderprogramm

Ab 11 Uhr gibt es für die Kleinen Spiel und Spaß auf Golmi‘s Bewegungsparcours an der Bergstation Grüneck. Weiters können ab 11 Uhr fleißige Nachwuchs-Agenten Golmi bei seinem aktuellen Problem helfen. Auf der Terrasse vom Berghof Golm besteht des Weiteren die Möglichkeit, sich schminken zu lassen.

 

Höhenflug garantiert

Die Startplattform für den Flying-Fox über den See befindet sich oberhalb des Waldseilparks. An dem 565 m langen Stahlseil „fliegt“ man hängend gesichert und genießt ein Erlebnis der Extraklasse. Unter dem Motto „höher, schneller, weiter“ ist ein abenteuerlicher Höhenflug mit bis zu 70 km/h garantiert. Am Ende des Fluges landet man direkt bei der dritten Attraktion am Bewegungsberg – dem Alpine-Coaster-Golm.

 

2600 Meter Spaß pur

Bitte anschnallen heißt es beim Alpine-Coaster-Golm. Auf einem Zweisitzer-Schlitten geht es auf der 2600 m langen Strecke mit einer maximalen Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h zur Talstation der Golmerbahn in Vandans. Neben 15 wilden 180°-Kehren und 44 aufregenden Jumps zählt auch ein spektakulärer 360°-Kreisel zu den Höhepunkten der spektakulären Abfahrt. Aber nicht nur acht Minuten Adrenalin werden geboten, sondern auch einzigartige Ausblicke auf die umliegende Bergwelt.

 

Programm:

Ab 9.30 Uhr Start des VN-Familienerlebnistags. Die ersten 100 VN-Abonnenten bekommen ein gefülltes VN-Rucksäckle. Zudem gibt es 10 % Rabatt auf alle Tickets am Bewegungsberg Golm.

Ab 10.00 Uhr Erlebnis pur im Waldseilpark, Flying-Fox und Alpine-Coaster-Golm

Ab 11.00 Uhr Frühschoppen mit dem Golmi-Trio und  Kinderschminken auf der Terrasse des Berghof Golm. Spiel und Spaß auf Golmi´s Bewegungsparcours und beim Golmi-Agenten-Spiel.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • wandercup
  • Der erste Familienerlebnistag findet auf dem Bewegungsberg Golm in Vandans/Tschagguns statt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.