AA

Der eigene Garten als Erholungs- und Grilloase

Die Grill-Champions Thomas Heinzle, Markus Längle und Rolf Zubler (v.l.).
Die Grill-Champions Thomas Heinzle, Markus Längle und Rolf Zubler (v.l.).
37. Frühjahrsmesse in Dornbirn zeigt die aktuellsten Trends zum Thema „Garten & Grillen“
„Garten & Grillen“

Rechtzeitig zum Start der Garten- und Grillsaison bietet die Frühjahrsmesse von 29. März bis 1. April alles Passende dazu an. Auf rund 4.000 m² finden die Besucher in der Halle 8 und im angrenzenden Freigelände einen umfassenden Überblick zu den Trends in den beiden Trendhobby-Bereichen.

Der Auftakt in die neue Saison
Gärten dienen heutzutage gleichermaßen als Ort der Begegnung sowie der Besinnung. Hier werden oft wahre Kleinode angelegt. Dafür bietet der Bereich „Garten & Grillen“ ein reichhaltiges Angebot an. Die Produktpalette reicht von Gartenmöbeln, Gartengeräten, Gestaltungselementen, Terrassenböden bis hin zum richtigen Sonnenschutz, dem passenden Schwimmbad oder der Rundum-Kompetenz von Landschaftsgärtnern. In Halle 8 erwartet die Besucher zudem ein umfangreiches Vortragsprogramm.

Im Freigelände Süd findet man weiters die aktuellsten Grilltrends. Eine überwältigende Auswahl der absolut neuesten Grillgeräte, hochwertiges Zubehör, aber auch die besten Grillgewürze und vieles mehr gilt es zu entdecken. Ein absoluter Besuchermagnet, die Grill-Arena, steht auch dieses Mal für exklusive Experten-Tipps sowie spannende Grill-Duelle. Die international bekannten Barbecue- und Grill-Experten Markus Längle (FL), Rolf Zubler (CH) und erstmals Thomas Heinzle (V) lassen sich hier gerne über die Schulter schauen. Dazwischen gibt es wertvolle Tipps zum richtigen Grillgerät von Madlener Grillshop aus Dornbirn. Täglich um 16 Uhr findet jeweils ein spannendes „Sutterlüty Grill-Duell“ statt. Heuer beweisen die Feuerwehren aus Dornbirn, Hohenems, Höchst, Klaus, Kennelbach, Lustenau, Sulz und Satteins, was sie können.

Weitere Highlights warten  

Die Frühjahrsmesse trennt sich thematisch immer mehr vom Herbst. Passend zur Jahreszeit bietet „Freizeit & Tourismus“ einen guten Mix aus Ausflugszielen, Freizeitdestinationen und Urlaubsländern. „Sport & Fitness“ überzeugt durch aktuelle Fahrrad-Trends, einen Übungsparcours sowie einen „Dirt Park“ mit internationalen BMX- und Dirtbike-Größen. „Ernährung & Genuss“ steht erneut für genussvolle Momente und unterhaltsame Koch-Shows, bei denen u.a. der beste Jungkoch Europas Johannes Ratz sein Können unter Beweis stellt. Noch mehr namhafte Aussteller findet man bei „Bau & Energie“ zu Heizung, Erneuerbare Energien, Holzbau, Fenster u.v.m. Gemeinsam mit „Wohnen & Einrichten“ – rund 300 Aussteller – bildet dieser Themenbereich den größten Messe-Schwerpunkt. Erstmals bieten hier auch sechs kompetente Einrichtungen im „Energieautonomiedorf“ unabhängige Informationen an. Neben der „Jungen Halle“ gibt es die Lehrlingswettbewerbe der Installations- und Gebäudetechniker sowie der Tischler und den „Big Cooking Contest“. In direkter Nachbarschaft sind bei „Mode & Schönheit“ alle Schönheitsthemen und eine Styling-Bühne zu finden. Für die Jüngeren gibt es eine eigens konzipierte „Messe-Rallye“. Beliebte Besuchermagnete wie die Hypo-Modeschau, Ländle-Halle, das Burgenland und das Wirtschaftszelt sind auch dabei. Mehr unter www.messedornbirn.at/fruehjahrsmesse

Messe Dornbirn – „Märkte live erleben“
Die Messe Dornbirn veranstaltet Publikums-, Fach- sowie Special Interest-Messen und vermietet ihre Infrastruktur ganzjährig für sportliche Aktivitäten und Events. Mehr Informationen dazu finden Sie hier!

37. Frühjahrsmesse in Dornbirn
29. März bis 1. April 2012

Öffnungszeiten:
täglich 9 bis 18 Uhr;  Wirtschaftszelt: Do bis 1 Uhr, Fr und Sa bis 2 Uhr
Aussteller:
rund 650, aus 8 Nationen

Themenbereiche:
Bau & Energie | Wohnen & Einrichten | Sport & Fitness | Garten & Grillen | Ernährung & Genuss | Mode & Schönheit | Freizeit & Tourismus |Haushalt & Küche

Außerdem mit dabei:  
Hypo-Modeschau, Junge Halle, Ländle-Halle, Burgenland, AK-Kultur-Café unter dem Motto „Café Cubano“, Kinder-Ländle, Radler-Treff, ORF-Arena und Wirtschaftszelt

Programm der Grill-Arena:
Donnerstag, 29. März bis Sonntag, 1. April 2012

9.00 – 12.00 Uhr 
Informative Grill-Shows mit Markus Längle, Rolf Zubler und Thomas Heinzle
12.00 – 12.30 Uhr
Madlener Grillshop – Intelligentes Grillzubehör
13.00 – 16.00 Uhr
Informative Grill-Shows mit Markus Längle, Rolf Zubler und Thomas Heinzle
16.00 – 17.00 Uhr
„Sutterlüty Grill-Duell“
17.00 – 17.45 Uhr
Informative Grill-Shows mit Markus Längle, Rolf Zubler und Thomas Heinzle

Mehr Informationen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Messe
  • Der eigene Garten als Erholungs- und Grilloase
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen