AA

Der EC Bregenzerwald verlor unglücklich

Der Verteidiger Giovanni Vogelaar erzielte dein einzigen Wälder Treffer gegen Fassa.
Der Verteidiger Giovanni Vogelaar erzielte dein einzigen Wälder Treffer gegen Fassa. ©siha
Bei der 1:2-Niederlage gegen Fassa waren die Wälder das bessere Team.
ECB vs. HC Fassa

Andelsbuch/Dornbirn. Nach dem überraschenden 4:2-Auswärtssieg gegen Cortina setzte es für den EC Bregenzerwald zwei Tage später gegen den HC Fassa eine äußerst schmerzliche Heimniederlage. Die Cracks von Markus Juurikkala dominierten die Partei zwar über weite Strecken, vermochten den starken Ukrainischen Teamkeeper Eduard Zakharchenko im Tor der Gäste jedoch nur einmal zu bezwingen.

Felix Beck gefordert

Die Mannen aus dem Trentino erwischten allerdings den besseren Start und stellten Wald-Goalie Felix Beck mehrfach auf eine harte Probe. Auf der Gegenseite sorgten lediglich Daniel Ban (7.) und Johan Lorraine (12.) für torgefährliche Momente. Nach der ersten Eisreinigung nahmen die Hausherren den gegnerischen Kasten dann aber unter Dauerfeuer. Die Schussstatistik von 42:17 ab diesem Zeitpunkt spricht Bände. Beste Möglichkeiten, wie die von Daniel Ban (27./Querlatte), Johan Lorraine (48.) und Christian Haidinger (51.), die beide alleinstehend vergaben, blieben aber ungenutzt.

Gesetz bewahrheitet

So bewahrheitete sich wieder einmal das ungeschriebene Gesetz, wonach man die Tore die man nicht erzielt, erhält. Die Gäste verwerteten zwei der wenigen Konter zur 2:0-Führung, der Giovanni Vogelaar nur noch den Anschlusstreffer wenige Sekunden vor der Schlusssirene entgegen zu setzten hatte. „Heute haben Kleinigkeiten den Ausschlag gegeben. Während wir oft um wenige Zentimeter scheiterten, konnten die Gäste zwei kleine Fehler von uns in Tore ummünzen“, resümierte Schweden-Legionär Stefan Söder.

Das nächste Heimspiel im Rahmen der Alps Hockey League bestreiten Kapitän Jürgen Fussenegger & Co. bereits wieder am kommenden Samstag, 14. Dezember um 19.30 Uhr gegen den HC Kitzbühel (15.).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Der EC Bregenzerwald verlor unglücklich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen