AA

Der Debütant sicherte Bizau den Punktegewinn

Benjamin Sohler lieferte eine fehlerfreie Partie.
Benjamin Sohler lieferte eine fehlerfreie Partie. ©siha

Bizau. Durch den Ausfall des Standardgoalies Marc Gasser erhielt der junge Eigenbauspieler Benjamin Sohler eine Chance, sein Talent in der ersten Kampfmannschaft des Kaufmann Bausysteme FC Bizau unter Beweis zu stellen – und das ausgerechnet im Wälderderby in Egg. Und der Youngster machte seine Sache hervorragend. Bei den hohen Bällen nach Standardsituationen in Strafraumnähe war er stets auf dem Posten und auch bei den zwei größten Egger Chancen (31./90.) konnte er sich auszeichnen. Somit war Benjamin Sohler zweifelsohne der „Vater des Punktes“ für Bizau.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bizau
  • Der Debütant sicherte Bizau den Punktegewinn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen