AA

Denkmalpflege und Markttreiben beim Bildstar Herbstmarkt

Bildstar Herbstmarkt mit tollem Rahmenprogramm.
Bildstar Herbstmarkt mit tollem Rahmenprogramm. ©Walter Moosbrugger
Die Denkmalpflege besitzt vielerorts ein etwas altertümliches, verstaubtes Image. Dass die Erhaltung von Kulturdenkmälern etwas überaus Spannendes und Schätzenswertes ist, erfährt man daher meistens erst, wenn man direkt damit konfrontiert ist. In Bildstein wird derzeit die Kirche saniert.

Im Zuge der Arbeiten werden auch die an den Außenwänden
platzierten einzigartigen „Bildstöckle“ und Fensterumrandungen neu aufgearbeitet. Eine Sisyphusarbeit. Seit einigen Wochen ist die Restaurateurin Simone Donaubauer mit den
handwerklichen und künstlerischen Sanierungsmaßnahmen an den Kreuzwegstationen
sowie an den handgearbeiteten Sandstein-Fensterumrandungen beschäftigt: „Ich möchte gemeinsam mit den Marktorganisatoren zeigen, wie die Restaurierung funktioniert und auch Verständnis für die Wichtigkeit der Denkmalpflege schaffen.“ Das kulturelle Erbe soll der Gesellschaft erhalten werden.

Restaurierung live

Beim alljährlichen „Bildstar Markt“, der am kommenden Sonntag von 11 bis 16 Uhr stattfindet, erhalten die Marktbesucher unter anderem einen Einblick in die Tätigkeiten der
Restaurateurin. Vor Ort wird live restauriert. Selbstverständlich können sich auch die Kleinen an den Werkzeugen, wie etwa zur Steinbearbeitung, betätigen. Auch an anderen Ständen steht die Unterstützung der Kirchenrenovierung im Vordergrund – sei es beim Erwerb eines „Wallfahrt-Tröpfles“, beim Verkauf von Holzstichen, beim Glücksrad oder bei der historischen Ausstellung zur Kirchengeschichte. 

Oldtimer-Auffahrt

Neben dem Schwerpunktthema kommt aber auch das klassische Markttreiben nicht zu kurz. Die Bildsteiner Selbstvermarkter präsentieren ihr Selbstgemachtes und bieten wieder köstliche Schmankerln zum Verzehr und zum Verkauf an. Um 13.30 Uhr fällt der Startschuss zur traditionellen Auffahrt der alten Traktoren, Mopeds oder Autos. Für
Buszubringer ab der Schwarzacher Kirche ist gesorgt.

Info: „Bildstar Markt“, Sonntag, 21. Oktober,
11 – 16 Uhr, Buszubringer ab Kirche Schwarzach und allen Haltestellen im Viertelstundentakt, Oldtimerauffahrt um 13.30 Uhr

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bildstein
  • Denkmalpflege und Markttreiben beim Bildstar Herbstmarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen