AA

Deniz Yücel: "Erdogan ist Hobby-Islamist und Mafia-Boss"

Präsident Erdogan und Deniz Yücel.
Präsident Erdogan und Deniz Yücel. ©AP, APA
Politikformat "Jung & Naiv": Der deutsche Journalist sprach über seine Haft, Erdogan und die Türkei.

Im Juli 2020 ist der "Welt"-Journalist Deniz Yücel in der Türkei wegen Terrorpropaganda zu fast zwei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden.

#FreeDeniz

Umstrittenes Verfahren

Das umstrittene Verfahren, das in Abwesenheit von Yücel stattfand, hatte die deutsch-türkischen Beziehungen schwer belastet. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nannte Yücels Inhaftierung damals einen "Skandal". Der frühere Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) bezeichnete Yücel als eine "Geisel" des türkischen Präsident Recep Tayyip Erdogan. Der islamisch-konservative Staatschef hatte Yücel öffentlich einen "deutschen Agenten" genannt.

Ein Jahr in U-Haft

Yücel arbeitete als Auslandskorrespondent für die "Welt" in der Türkei, bis er am 14. Februar 2017 wegen seiner Artikel festgenommen wurde. Die Vorwürfe gegen ihn bezogen sich unter anderem auf ein Interview Yücels mit einem Anführer der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK). Der Journalist kam erst nach einem Jahr in Untersuchungshaft im Februar 2018 frei, er verließ daraufhin sofort die Türkei. Die Staatsanwaltschaft in Istanbul hatte bis zu 15 Jahre und drei Monate Haft gegen Yücel wegen "Volksverhetzung" und "Terrorpropaganda" gefordert.

Hauptjob Mafia-Boss

Im ausführlichen Interview mit Tilo Jung für "Jung & Naiv" sprach er über seine Zeit im Gefängnis und auch den türkischen Präsidenten. "Ich glaube, dass Erdogan wirklich ein Islamist ist, aber ein Hobby-Islamist. Sein Haupt-Job ist Mafia-Boss. Er weiß auch, dass der Moment in dem er die Macht verliert, ihn kein ruhiger Lebensabend mehr erwartet, sondern das Gefängnis."

Video: "AKP ist Mafia-Organisation"

Laut Yücel ist die AKP mittlerweile alles andere als eine Partei. "Es ist ein Familienbetrieb, der von Erdogan geführt wird. Es ist eine Organisation zum Machterhalt von Erdogan und seines Gangster-Regimes."

Video: Menschenfänger? Darum unterstützen so viele Türken Erdogan

Video: Erdogan lässt Soziale Netzwerke stärker kontrollieren - neues Gesetz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Deniz Yücel: "Erdogan ist Hobby-Islamist und Mafia-Boss"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen