AA

Den Herbst genießen

Herbstwanderung in Eichenberg.
Herbstwanderung in Eichenberg. ©bMS
Wanderung in Eichenberg

Eichenberg. Ausgangspunkt dieser leichten und reizvollen Herbstwanderung ist die Parzelle Lutzenreute in Eichenberg. Von dort geht es auf dem Fahrweg Richtung „Riedstüble“ und weiters hinauf nach Möggers ins Dorf. Nach einer kurzen Kirchenbesichtigung wandert man weiter auf dem Pfänder-Höhenweg Richtung Eichenberg-Trögen. Kurz vor Trögen folgt man dem Wegweiser Richtung Hochberg. Von dort geht es durch ein kurzes Waldstück hinunter nach Schüssellehen, wo der „Fesslerhof“ zur Einkehr mit tollem Rundblick einlädt. Auf dem Güterweg wandert man wieder zurück nach Lutzenreute. Auch hier lässt sich im Gasthof „Paradies“ die rund zweistündige Wanderung mit einem gemütlichen Hock bei Kaffee und Kuchen abschließen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Eichenberg
  • Den Herbst genießen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen