Den Eishockeysport schmackhaft machen

Beim Familiensporttag in Bezau war der EHC Bregenzerwald natürlich dabei
Beim Familiensporttag in Bezau war der EHC Bregenzerwald natürlich dabei ©VOL.AT/Privat
Schon fast aus Tradition waren auch diesmal wieder Vertreter der Jugendabteilung des EHC Bregenzerwald beim Familiensporttag in Bezau.
Sporttag in Bezau

Neben einem Infostand wurde auch eine Spielfläche mit Banden und Tor aufgebaut. Alljährlich lädt der ASVÖ sportlich interessierte Kinder und Eltern ein, verschiedenste Sportarten wie Tennis, Biathlon und Bogenschießen auszuprobieren. Neben dem heurigen Highlight des Polizeihubschraubers, war auch der Stand des EHC Bregenzerwald ausgezeichnet besucht. Das Wetter hielt und die Kinder konnten sich auf dem aufgebauten Feld im Hockey versuchen und ein Gefühl für den Schläger entwickeln. Immer wieder luden die Verantwortlichen der Jugendabteilung zu spielerischen Zweikämpfen ein, bei denen die Jungs und Mädchen mit großer Freude dabei waren. In der Zwischenzeit konnten sich die Eltern rund um den ECB und das Nachwuchsprogramm informieren. Auch wenn der inzwischen 30 jährige Verein noch immer keine eigene Heimstätte besitzt und die Kinder deshalb in Dornbirn trainiert werden müssen, war das Interesse ungebrochen groß. Zum Schluss gab es für die Kleinen einen original ECB Schlüsselband und einen Klatscher mit dem gesamten Kader der ersten Mannschaft. Insgesamt kann ein sehr positives Resümee aus diesem Sporttag gezogen werden, bei dem die Wälder mit ihrer Arbeit hervorragende Werbung für das Vorarlberger Eishockey und dessen Nachwuchs machen konnten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bezau
  • Den Eishockeysport schmackhaft machen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen