AA

Den Bodensee im eigenen Garten

©minisee.de
Zwei Erfinder aus Süddeutschland haben eine Teichschale für den Garten in Bodenseeform erfunden.

Thomas Schilling aus Uhldingen-Mühlhofen und Thomas Heizmann aus Meersburg haben eine Teichschale für den Garten in Bodenseeform erfunden.

Die Standradgröße ist knapp drei Meter lang, einen Meter breit und 80 Zentimeter tief. Damit bietet die zweistufige Teichschale Platz für Pflanzen und Fische.

Abmessungen

  • Breite ca. 100 cm
  • Länge ca. 290 cm
  • Tiefe ca. 80 cm
  • Gewicht ca. 35 kg
  • Material GFK
  • Inhalt ca 400 l

1.900 Euro

Die Idee wurde mittlerweile konkret umgesetzt. Das Ganze wurde in diesem Frühjahr realisiert. Sie haben sich die Idee in Form von Geschmacksmuster gesichert– und das für alle großen deutschen Seen.

Die Kosten für ein Exemplar liegen bei rund 1.900 Euro.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Garten
  • Den Bodensee im eigenen Garten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen