Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dem FC Andelsbuch ist der Knoten geplatzt

Oli Mattle (re.) erzielte zwei Treffer.
Oli Mattle (re.) erzielte zwei Treffer. ©siha

Andelsbuch. Mit einem eindrucksvollen 5:1-Auswärtserfolg bei RW Rankweil gab der Simma Electronic FC Andelsbuch nach drei sieglosen Spielen ein kräftiges Lebenszeichen. Nach elf Spielminuten lag die Bule-Elf durch Treffer von Heli Hafner (4.) und Daniel Mäser (11.) schon mit 2:0 in Front, bis zur Pause erzielten Oliver Mattle aus einem Elfmeter (31.) und Michael Kriegner (35.) zwei weitere Tore. Gleich nach dem Seitenwechsel erhöhte Oliver Mattle auf 5:0, den Rankweilern gelang nur noch eine Resultatskosmetik.
Am kommenden Sonntag, 7. November empfängt der FC Andelsbuch um 14 Uhr im Rahmen des letzten Spiels im Herbstdurchgang den noch sieglosen VfB Hohenems.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Dem FC Andelsbuch ist der Knoten geplatzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen