Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Delle Karth/Resch souverän ins 49er-WM-Finale

Nico Delle Karth und Niko Resch haben die erste Hürde bei der WM der 49er-Segler auf dem Gardasee souverän genommen. Die Österreicher belegten am Donnerstag nach der dritten und letzten Qualifikationsrunde Rang vier und schafften somit souverän den Einzug ins Finale. Delle Karth/Resch schafften die Tagesränge vier, vier und sechs.

“Heute haben wir zwar deutlich mehr kämpfen müssen, in Summe geht die Leistung in der Qualifikation mit zwei Tagessiegen und neun Top-Sechs-Plätzen aber absolut in Ordnung”, so der Innsbrucker Steuermann Delle Karth. An der Spitze stehen die englischen Ex-Weltmeister Stephen Morrison und Ben Rhodes.

Ab Freitag werden die Karten neu gemischt, in acht weiteren Wettfahrten werden die zehn Fahrkarten für das Medal Race am Sonntag vergeben.

Zwischenstand 49er-WM auf dem Gardasee nach der Qualifikation (9 Wettfahrten/ein Streichresultat): 1. Stephen Morrison/Ben Rhodes (GBR) 21 Punkte – 2. John Pink/Rick Peacock (GBR) 21 – 3. Pietro Sibello/Gianfranco Sibello (ITA) 22 – 4. Nico Delle Karth/ Niko Resch (AUT) 25

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Delle Karth/Resch souverän ins 49er-WM-Finale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen