AA

Defizitverfahren gegen Deutschland

Die Finanzminister der zwölf Euroländer haben den Weg für ein formelles Defizitverfahren gegen die Bundesrepublik Deutschland freigemacht.

Der formelle Beschluss soll am Dientag fallen.
Gleichzeitig soll Frankreich einen „Blauen Brief“ erhalten.
EU-Währungskommissär Solbes sagte nach den gestrigen Beratungen, die
Empfehlungen der Kommission zur Bekämpfung des hohen Defizits im
deutschen Staatshaushalt müssten umgesetzt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Defizitverfahren gegen Deutschland
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.