Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

DEC mit Auswärtssieg in Tschechien

Bulldogs jubeln dank O´Donnell
Bulldogs jubeln dank O´Donnell ©vn
Der Dornbirner EC gewinnt bei Znojmo mit 5:4, O´Donnell ist mit drei Treffern Matchwinner.

Die Bulldogs waren beim Gastspiel in Tschechien auf Punktezuwachs aus, diesen sollte es dank eines überaus effizienten Überzahlspiels am Ende auch geben.

Parks brachte die Gäste nach sieben Minuten in Front, Trotter erhöhte im PowerPlay auf 2:0 aus Sicht der Dornbirner. Parkkonnen verkürzte in Minute 13 auf 1:2, nur wenige Sekunden später stellte O´Donnell mit seinem ersten Treffer des Abends den Vorsprung von zwei Toren wieder her.

Im Mittelabschnitt waren die Hausherren das spielbestimmende Team, Kalus (32.) und Spacek (35.) besorgten den zwischenzeitlichen Ausgleich. Noch vor der zweiten Sirene brachte O´Donnell in Überzahl sein Team aber erneut in Front.

Video/Game Report

O´Donnell als Matchwinner

Im dritten Drittel waren bereits wieder 13 Minuten absolviert, da bejubelte Znojmo das 4:4, Kalus war zum zweiten Mal an diesem Abend erfolgreich. Wenig später musste aber Parkkonnen in die Kühlbox und der DEC entschied mit dem dritten PowerPlay-Treffer des Abends die Partie. Erneut war der Torschütze O´Donnell, der mit seinem insgesamt dritten Tor zum Matchwinner avancierte.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn Bulldogs
  • DEC mit Auswärtssieg in Tschechien
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen