Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

DEC kassiert auch zum Abschluss eine Niederlage

vn_neue
vn_neue ©Eishockey: Dornbirner EC - HC ZnojmoEishockey: Dornbirner EC - HC Znojmo
Die Bulldogs verlieren in Tschechien mit 3:5, Znojmo komplettiert damit das Play-Off Feld der EBEL.

Zum Abschluss einer verkorksten Saison stand für den Dornbirner EC das Auswärtsspiel bei Znojmo auf dem Programm. Die Tschechen konnten mit einem Sieg in der regulären Spielzeit den Einzug in die Play-Offs perfekt machen.

Die Bulldogs gingen nach elf Minuten durch einen Treffer von Egger in Front, die Tschechen drehten diesen Rückstand dank eines Doppelschlags von Beranek (14./PP) und Luciani (15.) noch vor der ersten Drittelpause in einen 2:1-Vorsprung.

Flick erhöhte im Mittelabschnitt auf 3:1, Romig (23.) und Sointu (26.) brachten die Gäste allerdings wieder zurück ins Spiel. Durch einen neuerlichen Doppelschlag durch Treffer von Bartos (35./SH) und McRae (36.) stellte Znojmo den Vorsprung von zwei Toren wieder her.

Im Schlussdrittel änderte sich am Spielstand schließlich nichts mehr, Znjomo siegte am Ende mit 5:3. Während die Tschechen damit den Sprung in die Play-Offs schaffen, geht für die Messestädter mit einer erneuten Niederlage eine sehr enttäuschende Saison zu Ende.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn Bulldogs
  • DEC kassiert auch zum Abschluss eine Niederlage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen