AA

Debatte um Pflegeheim

Die Gemeindevertreter debatierten ausführlich die Errichtung eines neuen Pflegeheims.
Die Gemeindevertreter debatierten ausführlich die Errichtung eines neuen Pflegeheims. ©Helmut Reimann

Dem Anlass entsprechend wurde die gemeinsame Sitzung der Gemeindevertretungen von St. Gallenkirch und Gaschurn im Pflegheim abgehalten. Im Mittelpunkt der Beratungen stand die Zukunft des Pflegheims. Das Pflegheim in St. Gallenkirch ist in die Jahre gekommen. Das Heim mit zwölf Betten ist zu klein, dass es auf Dauer wirtschaftlich geführt werden kann. Eine Bedarfseinschätzung hat ergeben, dass das Montafon bis zum Jahre 2015 zirka 116 Dauerpflegeplätze benötigt. 32 davon könnten nach St. Gallenkirch kommen. Aus diesem Grund wurde mit der St. Anna-Hilfe Kontakt aufgenommen, die laut Geschäftsführer Klaus Müller bereit ist, in St. Gallenkirch ein neues Pflegeheim zu errichten und zu betreiben. Die Voraussetzung dafür ist, dass die Gemeinde ein entsprechendes Grundstück zur Verfügung stellt. Das Konzept sieht vor, dass am jetzigen Standort zwei neue Häuser entstehen und das alte Pflegheim teilweise integriert wird.
Zahlreiche Vorteile
Die Vorteile liegen auf der Hand. “Zum einen”, erklären die beiden Bürgermeister Arno Salzmann und Martin Netzer, “können pflegebedürftige Personen in ihrer vertrauten Umgebung bleiben. Zum anderen werden die Kassen der Kommunen entlastet, da künftig keine Abgänge mehr zu berappen sind.” Befürchtungen der Mitarbeiter, ihre Arbeitsplätze seien gefährdet, sind für den Geschäftsführer der St. Anna-Hilfe unbegründet. “Alle Mitarbeiter werden zu den bisherigen Konditionen übernommen, mit Ausnahme der Küche, die im neuen Konzept nicht mehr vorgesehen ist,”. In der Diskussion monieren mehrere Gemeindevertreter, warum nur mit einem Anbieter verhandelt werde. Bevor die St. Anna Hilfe grünes Licht für die Erstellung eines neuen Pflegheims erhalte, müsse eine Machbarkeitsstudie erstellt und ein genaues Konzept vorgelegt werden, wie das alte Gebäude integriert oder abgelöst werden könne. Erst dann wollen die Gemeindevertretungen endgültig entscheiden, ob ein neues Pflegheim an diesem Standort errichtet wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • St. Gallenkirch
  • Debatte um Pflegeheim
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen