Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Davidson ersetzt Yoong

Der Brite Anthony Davidson soll im Minardi-Team in den nächsten beiden Formel-1-Grands-Prix in Ungarn und Belgien den Malaysier Alex Yoong ersetzen.

Der 23-jährige BAR-Testfahrer wurde im Vorjahr Zweiter in der britischen Formel-3-Meisterschaft. Von Davidson wird erhofft, dass er den Australier Mark Webber mehr fordern kann als Yoong. Der Malaysier, der dem schwachen Team erhebliche Sponsorengelder eingebracht hat, aber fahrerisch große Defizite aufweist, soll sein Selbstvertrauen durch intensive Tests stärken und dann für die drei letzten Saisonrennen ins Cockpit zurückkehren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Formel1
  • Davidson ersetzt Yoong
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.