AA

David steht Kate zur Seite

David Schwimmer, der durch die TV-Serie "Friends" bekannt wurde, verstärkt die Besetzung für den Politthriller "Nothing but the Truth".

Dem „Hollywood Reporter“ zufolge spielt er den Ehemann einer Reporterin (Kate Beckinsale), die illegale Aktivitäten eines CIA-Agenten enthüllt, aber ihre Quellen nicht verraten will und im Gefängnis landet. Der Ehemann steht zunächst hinter der Journalistin, doch kreidet ihr dann an, das Familienleben für ihre Überzeugung zu opfern. Neben Beckinsale und Schwimmer treten auch Matt Dillon, Alan Alda und Edie Falco für Regisseur Rod Lurie vor die Kamera.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • David steht Kate zur Seite
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen