David Hasselhoff: kein Alkohol mehr

David Hasselhoff hat dem Alkohol nach eigenen Angaben für immer abgeschworen. "Ich trinke nicht mehr", sagte der ehemalige "Baywatch"-Star.

Die Neuigkeiten verriet der Hollywood-Star dem US-Magazin „Newsweek“.

Er wies damit Berichte zurück, wonach er Anfang des Monats in betrunkenem Zustand aus dem All England Club in London, dem Ausrichter des Wimbledon-Tennisturniers, gebracht werden musste.

Hasselhoff feierte im US-Fernsehen vor kurzem sein Comeback, als er in einer Serie mit dem Originaltitel „America’s Got Talent“ einen Richter spielte. Als nächstes wolle er sich um eine Rolle in einer Sitcom oder um eine eigene Show bemühen und seine Memoiren schreiben, kündigte der 54-Jährige an. Hasselhoff wurde Ende der 80er Jahre mit der Rolle des Rettungsschwimmers Mitch Buchannon in der Serie „Baywatch“ bekannt, die er elf Jahre lang spielte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • David Hasselhoff: kein Alkohol mehr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen