AA

David Hasselhoff: Exfrau ausbezahlt

Schauspieler David Hasselhoff soll seiner Exfrau Pamela Bach angeblich über 275.000 Euro bezahlt haben, um das ehemalige gemeinsame Anwesen zurückzubekommen.
David Hasselhoff zu Besuch in Österreich

Der Schauspieler gab im Januar 2006 nach 16 Jahren Ehe bekannt, dass er die Scheidung von seiner Frau eingereicht habe. Das Paar hat die gemeinsamen Töchter Taylor Ann (20) und Hayley (17) und stritt sich während des Verfahrens um das Sorgerecht.

Bach hält einen Anteil an dem über 2,5 Millionen teuren Familienhaus in Los Angeles, obwohl angenommen wird, dass sie seit über einem Jahr nicht mehr dort wohnt. Laut der Klatschseite ‘TMZ’ wurden beim obersten Gerichtshof von Los Angeles Dokumente eingereicht, die besagen, dass Bach zugestimmt habe, gegen Geld auf das Anwesen zu verzichten: “Bach hat ihr Recht auf den Besitz gegen eine satte Abfindung von Hasselhoff aufgegeben”, so die Seite.

Es ist nicht bekannt, ob David Hassenhoff plant, in das ehemalige Familienhaus zurückzukehren oder ob er es verkaufen möchte. Pamela Bach wurde kürzlich aus dem Gefängnis entlassen, nachdem sie zwei Wochen ihrer 90-Tage-Strafe abgesessen hatte, zu der sie wegen Fahren unter Alkoholeinfluss verurteilt worden war.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • David Hasselhoff: Exfrau ausbezahlt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen