Das Wiedersehen mit seinem Stammklub

Pascal Breitenberger trifft mit Dornbirn auf seinem Stammklub Hohenems.
Pascal Breitenberger trifft mit Dornbirn auf seinem Stammklub Hohenems. ©VOL.AT/Steurer
Für den Hohenemser Pascal Breitenberger wird das 38. VFV Toto-Cupfinale im Dress von FC Dornbirn ein ganz besonderes Ereignis.
Das Wiedersehen mit dem Exklub

Fast zwei Jahrzehnte lang spielte Pascal Breitenberger für den Stammklub VfB Hohenems. Der Auftritt im Dress mit Favorit FC Dornbirn im 38. VFV Toto-Cupfinale am Mittwoch, 4. Juni, 19 Uhr, Stadion Herrenried wird ein ganz besonderes Highlight in seiner aktiven Karriere. Mit vier Jahren hat Pascal Breitenberger beim VB Hohenems die ersten Schritte zum Fußballspielen gemacht. Mit 16 Jahren spielte er schon in der ersten Kampfmannschaft der Grafenstädter und war dort Stammspieler. Platz vier in der Wahl zum besten Fußballer vor einigen Jahren war ein großer Triumph. „Ich habe noch immer sehr gute Freunde in Hohenems und bin mit Adrian Klammer den gesamten Nachwuchs in Hohenems zusammen gewesen“, freut sich Pascal Breitenberger auf das Duell gegen seine ehemaligen Kameraden. Natürlich will er mit Dornbirn den Cupsieg holen, auch wenn sein Cousin für Hohenems die Daumen drückt. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Das Wiedersehen mit seinem Stammklub
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen