Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das Warenlager in Au sperrt zu

Das Warenlager von Raiffeisen in Au ist nur noch bis zum Ende des Jahres geöffnet.
Das Warenlager von Raiffeisen in Au ist nur noch bis zum Ende des Jahres geöffnet. ©Raiba Au

Die Raiffeisenbank Au hat sich nach langen Überlegungen dazu entschlossen, ihr Warenlager mit Ende dieses Jahres zu schließen. Ab Dezember werden die noch vorhandenen Waren abverkauft.

Seit der Gründung der Raiffeisenbank im Jahr 1892 hat das Warengeschäft immer eine wichtige Rolle gespielt. Noch Anfang der 70-iger Jahre kam der überwiegende Teil des Ertrages der Bank aus dem “Lager”.

Inzwischen ist eine wirtschaftlich ausgeglichene Führung des Warengeschäftes allerdings nicht mehr möglich. Ursachen sind die massiven Änderungen im Einkaufsverhalten in weiten Teilen der Bevölkerung sowie vor allem die gewaltigen Strukturveränderungen in der Landwirtschaft. Futtermittel werden zum Beispiel inzwischen direkt von den Mühlen bezogen. Es ist leider nicht möglich, den im Bereich Landwirtschaft weggefallenen Umsatz durch andere Artikelgruppen (Haus, Hof, Garten) auszugleichen.

Selbstverständlich ist den Verantwortlichen der Bank klar, dass das Warenlager nicht mit den Baumärkten und Möbelmärkten im Bregenzerwald und im Rheintal konkurrieren kann. Dazu kommt, dass erhebliche Investitionen ins Gebäude anstehen (Lift, Dach bzw. Gesamtsanierung des Gebäudes). Solche Investitionen würden sich unter Berücksichtigung der neuen Marktbedingungen nie mehr rentieren.

Der bisherige Lagerleiter Leonhard Dünser war bisher schon zu 50 % im Geldgeschäft tätig. Ab Jänner 2011 ist er nun ganztägig in der Bank beschäftigt.
Die Raiffeisenbank Au bedankt sich bei den langjährigen, treuen Kunden für ihren Einkauf im Warenlager und ebenso bei Leonhard Dünser für das engagierte Führen des Warengeschäfts in den vergangenen 20 Jahren.

Argenau 118,Au, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Au
  • Das Warenlager in Au sperrt zu
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen