Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das Transferrad im Amateurfußball dreht sich rasant

©Philipp Steurer
Viele Ländleklubs sorgen mit neuen Transfers schon wieder für große Aufregung im Amateurfußball.

Quartett als Abgang

BREGENZ. Aus eigenem Wunsch wird Defensivkünstler Metin Batir mit Saisonende den Jubilar SW Bregenz verlassen. Eineinhalb Jahre spielt der 29-jährige Exprofi für die Bodenseestädter. Neben Batir werden auch die beiden Tormänner Florian Eres und Nemanja Radukic sowie Stürmer Yuri Gomes (Spanien) ab der neuen Saison nicht mehr für die Schwarz-Weißen spielen. Bregenz braucht zwei Goalies, die Suche läuft auf Hochtouren.

Karriereende

HÖRBRANZ. Dreimal hat Rifat Sen einen Kreuzbandriss und Meniskusschaden im Knie in seiner Karriere schon erlitten. Jetzt hängt der 28-jährige ehemalige ÖFB-Unter 20 Nationalspieler seine Schuhe an den berühmten Nagel. Im Herbst hat der Defensivkünstler noch sieben Meisterschaftsspiele für Landesligist Hörbranz bestritten. Seine Zukunft sieht er im Trainergeschäft – eine Ausbildung als UEFA B-Lizenz Coach hat Rifat Sen erfolgreich abgeschlossen.

Kampf um Tormannleibchen

KOBLACH. Landesligaklub Koblach verstärkt sich zusehends: Von Rankweil kommt der erst 17-jährige Goalie und Talent Justin Jutz zur Kummenberg-Truppe. Allerdings duelliert sich Jutz ab der neuen Saison mit Matthias Haselwanter und David Walser um die neue Nummer eins zwischen den Pfosten.

Tormannsuche beendet

MEININGEN. Die Nachfolge für den scheidenden Tormann Heinrich Schurian in Meiningen ist geklärt. Ab der neuen Saison hütet der Rumäne Mircea Gurzo, zur Zeit Goalie in Ludesch, das Tor des Oberländer Klub

Trainer

HITTISAU. Ex-Goalgetter Gert Zöhrer (43) wird ab Sommer 2019 neuer Trainer von Wälderklub Hittisau. Der 43-Jährige nimmt an Stelle von Zoran „Zoki“ Martinovic vermutlich erstmals in der Landesliga auf der Betreuerbank Platz.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Das Transferrad im Amateurfußball dreht sich rasant
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen