AA

Das sind Vorarlbergs beliebteste Luxus-Wellnesstempel!

Das sind die beliebtesten Wellnesshotels im Ländle!
Das sind die beliebtesten Wellnesshotels im Ländle! ©Steurer/Canva (Symbolbilder)
Hier urlauben die Reichen und Schönen! Skiurlaub, Luxus-Spa und Sterneküche: Das sind Vorarlbergs beliebteste Wellnesshotels.

Hier die Top 10 der Vorarlberger Wellnesshotels - die Auswahl der hier genannten Hotels wurde durch die KI-gestützte Analyse von Kunden-Bewertungen ermöglicht.

Der Zürserhof

Das Grand Ski & Spa Resort Zürserhof zählt zu den luxuriösesten Hotels in Vorarlberg. Die Wurzeln des Zürserhofs reichen bis in die 20er-Jahre zurück, als Graf Tattenbach hier erstmals Gäste empfing. Seit 1955 wird das Haus von der Familie Skardarasy geführt - heute bereits in der dritten Generation.

Der Zürserhof ist ein Wintersport- und Wellness-Resort der Extraklasse. Direkt an der Skipiste bietet es neben einem spektakulären Panoramablick eine Sonnenterrasse sowie eine riesige Spa-Landschaft. Das Aureus Spa am Arlberg verspricht pure Entspannung auf 1.700 Quadratmetern mit eigener Quelle und acht luxuriös ausgestatteten Multifunktions-Behandlungsräumen. Außerdem gibt es ein Family Spa samt Saunalandschaft für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, einen hauseigenen Friseursalon und ein Käsebuffet mit 200 exquisiten Käsespezialitäten aus der ganzen Welt.

Preise

  • Ein Einzelzimmer (25 bis 30 Quadratmeter) kostet hier ab 390,00 € pro Nacht.
  • Die luxuriöse Royal Suite (180 Quadratmeter) mit Sauna, Whirlwanne und eigenem Butler kostet rund 2.600,00 € pro Nacht.

Eckdaten

Krone in Au

Wo einst die Jagdgesellschaften der Grafen von Montfort und Bregenz eine Unterkunft für die Nacht fanden, steht heute das Hotel Krone in Au, das 1981 auf die heutige Größe erweitert wurde und mittlerweile in der sechsten Generation der Familie Lingg geführt wird.

Das 500 Quadratmeter große Sky-Spa des Hauses bietet neben verschiedenen Saunen, unter anderem einer Panoramasauna, und Dampfbädern auch verschiedene Anwendungen. Außerdem werden die Gäste zweimal pro Woche kulturell verwöhnt - entweder mit Veranstaltungen im Haus oder Ausflügen in der Region. Küchenchef Jorge Vaello Giménez kümmert sich um den kulinarischen Genuss und verwendet für seine Gerichte vor allem heimische Produkte.

Preise

  • Ein Standardzimmer (20 Quadratmeter) kostet hier zwischen 130 € und 385 € pro Tag im Winter sowie zwischen 145 € und 385 € pro Tag im Sommer - je nach Personenzahl und Aufenthaltsdauer. Das hoteleigene Restaurant, das Krone-Kulinarium, und die Benützung aller Hoteleinrichtungen sind dabei inklusive.
  • Die deutlich größere Juniorsuite mit Balkon (52 Quadratmeter) kostet im Winter zwischen 220 € bis 475 € pro Tag, im Sommer zwischen 225 € und 465 € pro Tag.

Wichtige Infos

Hirschen Dornbirn

Das Hotel Hirschen in Dornbirn wird von der Familie Hirt geführt. Insgesamt stehen den Gästen hier 47 verschiedene Zimmer zur Verfügung. Einige bieten luxuriöse Annehmlichkeiten wie offene Bäder oder einen künstlichen Kamin. Der Wellnessbereich "skyrelax.rooftop.fitness" im Gästehauses bietet auf 250 Quadratmetern alles von Saunen über Infrarot-Liegen bis hin zu einem Fitnessraum. Das hoteleigene Restaurant setzt auf Regionalität und Bio-Produkte.

Preise

  • Das Einzelzimmer "QueenSize" (18 Quadratmeter) ist ab 97 € pro Nacht zu haben.
  • Die Suite "FamilyStyle" kostet ab 80,50 € pro Person und Nacht.

Wichtige Infos

Four Points by Sheraton

Das Four Points in Dornbirn gehört zu den Sheraton Hotels & Resorts, einer Marke im luxuriösen 4 bis 5-Sterne-Superior-Segment der US-amerikanischen Hotelkette Mariott International. Das Hotel in Dornbirn bietet 162 Zimmer und ein umfangreiches Wellnessangebot. Die Gäste können sich in verschiedenen Saunen entspannen, im Innen- oder Außenpool schwimmen, im hoteleigenen Fitnessstudio trainieren oder verschiedene Beauty-Behandlungen in Anspruch nehmen. Im Gastro Counter, dem hoteleigenen Restaurant inklusive Bar, und im Top View Breakfast Restaurant mit Panoramablick auf die Berge können sich die Gäste auch kulinarisch verwöhnen lassen.

Preise

  • Ein Business-Zimmer mit einem Queen-Bett kostet um die 154 Euro pro Nacht.
  • Eine Superior-Suite mit einem King-Bett, Balkon und Bergblick kostet um die 334 Euro pro Nacht.

Wichtige Infos

AKTIV & SPA HOTEL Alpenrose

Das AKTIV & SPA HOTEL Alpenrose ist ein familiengeführtes 4-Sterne-Hotel im Montafon. Der großzügige Alpine SPA-Bereich bietet unter anderem verschiedene Saunen, ein Hallenbad, einen Whirlpool und einen Fitnessraum mit Panoramablick. Die Vielfalt an Wellnessanwendungen reicht von klassischen Massagen über Ayurveda bis hin zu Gesichtsbehandlungen. Allerdings bietet auch der 7.000 Quadratmeter große Hotelgarten mit Pavillon Raum für Entspannung. Das Hotel verfügt zudem über eine Quelle mit Wasser aus dem Verwallgebirge, das im ganzen Hotel genutzt wird. Neben Urlaubern treffen sich auch Einheimische in der hoteleigenen Bar oder beim Essen im Hotelrestaurant oder auf der Terrasse.

Preise

  • Das "Doppelzimmer Schnäppchen" (25 Quadratmeter, für 1 oder 2 Personen) kostet ab 133,25 € pro Person und Nacht.
  • Das Familienappartement Edelweiss (62 Quadratmeter) kostet ab 466,50 € pro Nacht.

Wichtige Infos

Hotel Sonne Mellau

Das Sonne-Lifestyle-Resort Bregenzerwald in Mellau wird von Natalie Läßer geführt, die damit in die Fußstapfen ihrer Großmutter, der ehemaligen Sonnenwirtin Margret Bischofberger, getreten ist.

Das Hotel verfügt über ein umfangreiches Wellnessangebot: Gäste können hier auf 1.500 Quadratmetern unter anderem in einer Sauna, einem Kräuterdampfbad und einem beheizten Innen- und Außenpool entspannen oder verschiedene Wellnessbehandlungen und Massagen genießen. Zudem gibt es einen Fitnessraum mit Kraft- und Ausdauergeräten. Das hauseigene Restaurant serviert Gourmet-Speisen aus größtenteils regionalen Produkten von heimischen Bauern, Sennereien und Metzgereien. Die Kräuter für die Gerichte stammen aus dem Garten des Hotels.

Preise

  • sehr flexible Tarife, Angebote bzw. Rabatte für mehrere Übernachtungen
  • Einzelzimmeraufschlag zwischen 45 und 55
  • Superior-Design-Zimmer (35 Quadratmeter, mit Balkon): ab 149 € pro Person und Nacht (für zwei Personen bei sieben Übernachtungen) - für eine Nacht für eine Person ca. 220 €
  • Penthouse-Design-Zimmer (45 Quadratmeter, mit Balkon und Badewanne): ab 194 € pro Person und Nacht - für eine Nacht für eine Person ca. 262 €

Wichtige Infos

Hotel die Wälderin

Die Wälderin liegt direkt an der Bergbahn des Ski- und Wandergebiets Mellau-Damüls. Das Hotel in Mellau bietet eine Bade-und Saunawelt, ein NaturSpa mit verschiedenen Wellnessbehandlungen und einen ganzjährig beheizten Gartenpool mit Blick auf die Berge. Kulinarische Genüsse gibt es beim reichhaltigen Frühstücksbuffet, dem Mittagsbuffet und dem 5-Gang-Menü am Abend inklusive regionaler Käsespezialitäten vom Buffet. Das familienfreundliche Hotel bietet neben dem Familiendampfbad und einem Spaßpool auch einen Kidsroom mit Kletterwand, Rutsche und Bastelmöglichkeiten.

Preise

  • Premium-Doppelzimmer (ca. 32 Quadratmeter): je nach Saison und Dauer des Aufenthalts ab 159 € pro Person und Tag (bei mind. 7 Nächten in der Nebensaison)
  • Die Wälderin Plus-Doppelzimmer (mit zwei Schlafzimmern): je nach Saison und Dauer des Aufenthalts ab 210 € pro Person und Tag (bei mind. 7 Nächten in der Nebensaison)
  • Aufpreis zur Einzelbenützung: jeweils 38 €

Wichtige Infos

Relax- & Vitalhotel Adler

In St. Anton im Montafon befindet sich das von er Familie Battlogg geführte Relax- & Vitalhotel Adler. Ob Kräuterdampfbad, finnische Sauna, Infrarotkabine oder Wasserbetten mit Blick auf die Berge - hier gibt es umfangreiches Wellnessangebot. Zum 1.000 Quadratmeter großen Wellnessbereich gehört auch ein Hallenbad mit Gegenstromanlage. Im Hotelrestaurant können Gäste ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, einen Nachmittagssnack vom Buffet und abends ein 5-Gang-Wahlmenü genießen. Von Klassikern der österreichischen Küche bis zu internationalen Spezialitäten ist alles dabei.

Preise

  • Einzelzimmer (18 Quadratmeter): je nach Saison und Dauer des Aufenthalts mit Halbpension ab 128,00 € pro Person und Tag (bei mind. 7 Nächten in der Sommersaison)
  • Juniorsuite (1 - 4 Personen, 32 Quadratmeter): je nach Saison und Dauer des Aufenthalts mit Halbpension ab 122,00 € pro Person und Tag (bei mind. 7 Nächten in der Sommersaison) - Aufpreis für Einzelzimmer: 32,00 €

Wichtige Infos

Post Lech

Im Herzen von Lech liegt das 5-Sterne-Hotel Post Lech. Bereits 1937 erwarben Erich und Irma Moosbrugger den Gasthof in Lech, der damals nur 20 Betten bot. Mittlerweile zählen etliche luxuriöse Zimmer und Suiten, die sich durch ihre pompöse Einrichtung auszeichnen, zum Hotel.

Indoorpools und ein großzügigen Outdoorpool, Sauna- und Fitnessangebote, Wellnessbehandlungen und die hauseigenen Parfümerie bieten ein umfangreiches Wellnesserlebnis. Kulinarisch wartet das Hotel mit österreichischen und internationalen Spezialitäten auf, die in verschiedenen Räumlichkeiten und auf der Panorama-Terrasse serviert werden. Der "FeinPostLaden" des Hauses bietet außerdem verschiedene hochwertige Produkte, wie den Post-Trüffelhonig und besondere Mitbringsel, die teils aus Eigenproduktion stammen.

Preise

  • Einzelzimmer (ca. 25 Quadratmeter): im Winter ab 430,00 € pro Zimmer und Nacht, im Sommer ab 240,00 € pro Zimmer und Nacht
  • Fürsten Suite (2 - 4 Personen, ca. 60 Quadratmeter): im Winter ab 1.380,00 € pro Zimmer und Nacht, im Sommer ab 750,00 € pro Zimmer und Nacht
  • Kaiser Suite (2 Personen, ca. 114 Quadratmeter): im Winter ab 1.940,00 € pro Zimmer und Nacht, im Sommer ab 900,00 € pro Zimmer und Nacht

Wichtige Infos

Rote Wand Gourmet Hotel

In Lech am Arlberg führt die Familie Walch das Hotel Rote Wand. Die preisgekrönte Küche des Hauses sorgt für kulinarischen Genuss. Im Zuger Schulhaus erwartet alle Kulinarik-Fans mit dem Chef’s Table ein besonderer Gastro-Hotspot. Küchenchef Julian Stieger gelang es mit dem Chef’s Table, 18,5 Punkte und 4 Hauben im Gault Millau, 96,5 Punkte bei La Liste, 97 Punkte im Falstaff und 96 Punkte bei A la Carte zu erreichen. Das exklusive Gastroerlebnis ist nur mit Onlinereservierung möglich. Mit der Rote Wand Stuben, der Friends and Fools Lounge und der Rote Wand Bar, Lounge & Kaminzimmer bietet das Hotel weitere kulinarische Genussmöglichkeiten.

Neben dem Gourmetangebot gibt es aber auch einen über 1.500 Quadratmeter großen Spa- & Wellnessbereich mit finnischer Außensauna, Sole-Dampfgrotte und Infrarot-Lichttherapiesauna. Zudem kommen Gäste über eine Indoor-Stiege in den ganzjährig beheizten Außenpool (32 °C). Das 300 Quadrater umfassende Fitnessstudio und Gym bietet genug Raum für effektives Training. Natürlich sind im Winter aber vor allem auch die Wintersportangebote am Arlberg beliebt. Skifahren, Rodeln und Schneeschuh-Touren sind bei den gutbetuchten Gästen des Hauses besonders populär.

Preise

  • Cube-Room (2 Personen, ca. 25 Quadratmeter): ab 420 € pro Zimmer und Nacht
  • Familiensuite (4 Personen, ca. 70 Quadratmeter): ab 620 € pro Nacht bei Doppelbelegung

Wichtige Infos

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Das sind Vorarlbergs beliebteste Luxus-Wellnesstempel!