AA

Das sind die teuersten Spieler aller Zeiten

©APA/Gepa
Hier sind die Top 10 der teuersten Spieler aller Zeiten, gemessen an der Summe der Ablösesummen.

Diese Spieler sind ihren Vereinen einiges wert. Etwas überraschend: Neymar wurde von Platz 1 abgelöst. Denn summiert man die Ablösesummen der einzelnen Spieler, so ist Romelu Lukaku durch den Wechsel zum FC Chelsea für 115 Millionen Euro auf Platz 1.

Zuvor führte Neymar die Liste der teuersten Spieler an - mit der Rekordablösesumme von 222 Millionen Euro, die Paris Saint-Germain für ihn bezahlte.

Das sind die Top Ten und ihre aktuellen Vereine:

  1. Romelu Lukaku (327,56 Mio. Euro) - FC Chelsea
  2. Neymar (310,20 Mio. Euro) - Paris Saint-Germain
  3. Cristiano Ronaldo (230 Mio. Euro) - Juventus Turin
  4. Alvaro Morata (189 Mio. Euro) - Juventus Turin
  5. Angel di Maria (179 Mio. Euro) - Paris Saint-Germain
  6. Antoine Griezmann (174 Mio. Euro) - FC Barcelona
  7. Ousmane Dembele (170 Mio. Euro) - FC Barcelona
  8. Zlatan Ibrahimovic (169,10 Mio. Euro) - AC Mailand
  9. Phillippe Coutinho (160,3 Mio. Euro) - FC Barcelona
  10. Gonzalo Higuain (159 Mio. Euro) - Inter Miami

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Das sind die teuersten Spieler aller Zeiten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen