Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das sind die sechs Aufsteiger ins Mastersturnier

©Luggi Knobel
In der dritten und vierten Vorrunde-Aufstiegsgruppe waren die Wälder Teams große Klasse

Vorrunde-Aufstiegsgruppe 3

Austria Lustenau Juniors – FC Wolfurt 1b 1:2

Tore: Schachner bzw. Primus, Burtscher

VfB Hohenems 1b – SC Hatlerdorf 1b 1:5

Tore: Mangold bzw. Niklaas, Stan, Okan Akyildiz, Tiric, Filip Jovicic

SPG Kennelbach/Wolfurt 1c – SV Satteins**2:3

Tore: Soner Akbulut, Petrovic bzw. Tüccar (2), Kaya

Austria Lustenau Juniors – SC Hatlerdorf 1b**2:3

Tore: Arslan, Schachner bzw. Igor Jovicic (2), Niklaas

FC Wolfurt 1b – SPG Kennelbach/Wolfurt 1c**6:1

Tore: Knaus (3), Primus (2), Xaver Natter bzw. Petrovic

SV Satteins – VfB Hohenems 1b 3:1

Tore: Kaya (2), Vonbrül bzw. Kappei

SC Hatlerdorf 1b – SPG Kennelbach/Wolfurt 1c 5:3

Tore: Okan Akyildiz (2), Alican Akyildiz, Igor Jovicic, Filip Jovicic bzw. Soner Akbulut (2), Bayraktar

Austria Lustenau Juniors – VfB Hohenems 1b 5:1

Tore: Wund (3), Krizic, Grabher bzw. Kappei

FC Wolfurt 1b – SV Satteins 2:1 n.V.

Tore: Xaver Natter, Max Natter bzw. Tüccar

VfB Hohenems 1b** – SPG Kennelbach/Wolfurt 1c 5:4 n.V.

Tore: Özmen (4), Gluhacevic bzw. Bayraktar (2), Inyeng, Soner Akbulut

SC Hatlerdorf 1b – FC Wolfurt 1b**1:2

Tore: Niklaas bzw. Primus (2)

SV Satteins – Austria Lustenau Juniors 3:2 n.P.

Tore: Lobsang, Ozvatic, Vonbrül bzw. Chadshimuradov, Wund

FC Wolfurt 1b – VfB Hohenems 1b 2:0

Tore: Toraman, Filipovic

SPG Kennelbach/Wolfurt 1c – Austria Lustenau Juniors**2:6

Tore: Petrovic, Soner Akbulut bzw. Wund (2), Chadshimuradov, Arslan, Grabher, Schachner

SC Hatlerdorf 1b – SV Satteins 0:3

Tore: Vonbrül, Caluk, Ozvatic

Tabelle

1. FC Wolfurt 1b*                     5  5  0   14:4  17

2. SV Satteins*                          5  4  1  13:7  13

3. SC Hatlerdorf 1b*                 5  3  2  14:11  10

4. Austria Lustenau Juniors       5  2  3  16:11  7

5. VfB Hohenems 1b                 5  1  4  8:19   4

6. SPG Kennelbach/Wolfurt 1c 5  0  5  12:25  0

*Aufsteiger ins Masters; **Joker gesetzt, der Sieger erhält vier Punkte

Vorrunde-Aufstiegsgruppe 4

FC Thüringen 1b – FC Hard 1b 2:1

Tore: Witwer (2) bzw. Altas

FC Au – FC Doren**1:4

Tore: Hager bzw. Röthlin, Loacker (je 2)

FC Alberschwende 1b – FC Lauterach 1b 0:2

Tor: Anwander, Kocabay

FC Thüringen 1b** – FC Doren 0:2

Tore: Claudio Loacker (2)

FC Hard 1b** – FC Alberschwende 1b 1:4

Tore: Dominik Todorovic bzw. Bereuter, Tockner, Johnston, Christian Willam

FC Lauterach 1b** – FC Au 3:0

Tore: Kocabay, Anwander, Subasic

FC Doren – FC Alberschwende 1b 3:1

Tore: Bräuer, Reinprecht, Loacker bzw. Bereuter

FC Thüringen 1b – FC Au 1:3

Tore: Krainz bzw. Feurstein (2), Hager

FC Hard 1b – FC Lauterach 1b 1:3

Tore: Beer bzw. Oguzhan, Kalb, Kocabay

FC Au – FC Alberschwende 1b 1:3

Tore: Schmidinger bzw. Johnston, Birle, Fetz

FC Doren – FC Hard 1b 2:1 n.V.

Tore: Flatz, Eigentor bzw. Pop

FC Lauterach 1b – FC Thüringen 1b 2:1

Tore: Topal, Sahin bzw. Florineth

FC Hard 1b – FC Au**2:4

Tore: Dominik Todorovic, Pop bzw. Feuerstein, Lipburger, Dünser, Jordain

FC Alberschwende 1b** – FC Thüringen 1b 5:3

Tore: Andreas Willam (2), Tockner, Johnston, Bereuter bzw. Witwer (2), Houssein

FC Doren – FC Lauterach 1b 1:3

Tore: Reinprecht bzw. Kalb (2), Subasic

Tabelle

1. FC Lauterach 1b*         5  5  0   13:3  16

2. FC Doren*                    5  4  1  12:6   14

3. FC Alberschwende 1b*5  3  2  12:10   11

4. FC Au                           5  2  3   9:13   7

5. FC Thüringen 1b          5  1  4   7:13  3

6. FC Hard 1b                   5  0  5   6:14  0

*Aufsteiger ins Mastes; **Joker gesetzt, der Sieger erhält vier Punkte

Masters ab 26. Dezember

27 Vereine aus der VN.at Eliteliga Vorarlberg, Vorarlbergliga, AKA Hypo Vorarlberg, Landesliga, 1./2. Landesklasse plus zwölf Aufsteiger aus dem Vorrundenturnier inklusive Lucky Loser spielen in acht Gruppen um den Aufstieg ins Masters-Halbfinale

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hallenmasters Wolfurt
  • Das sind die sechs Aufsteiger ins Mastersturnier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen