AA

Das sind die besten Kaffee-Locations in Vorarlberg

Falstaff hat die besten Kaffeehäuser ausgezeichnet
Falstaff hat die besten Kaffeehäuser ausgezeichnet ©Canva / VN
Das Gourmetmagazin Falstaff hat den "Falstaff Café Guide" veröffentlicht.
Das sind die besten Hütten
Die besten Hotels in Österreich

Ob klassisch elegant, in leicht gediegenem Ambiente oder doch minimalistisch modern: Seit Jahren schon genießt die Österreichische Kaffeehaus-Kultur weit über die österreichischen Landesgrenzen hinaus Kultstatus.

Das österreichische Wein- und Gourmetmagazin Falstaff hat sich in Österreich umgeschaut und den "Falstaff Café Guide" veröffentlicht. Darin finden sich auch die besten Adressen für Kaffeeliebhaber in Vorarlberg. Platz eins geht in den Bregenzerwald: Das Café Deli in Mellau hat mit 94 Punkten die Nase vorne, gefolgt vom Café 21 und der Café Bar Postgarage (beide in Dornbirn).

Die besten Cafés in Vorarlberg:

1. Café Deli im Hotel Bären, 6881 Mellau (94 Falstaff-Punkte)

Die Jury sagt: Slow Food und heimische Delikatessen werden täglich frisch zubereitet und modern interpretiert. Morgens Espressobar und Coffeeshop, inklusive ausgiebigem Frühstücks- und Brunchbuffet, und zu späterer Stunde Deli und Bar. Dazu hochwertiger Kaffee vom Barista. 

2. Café 21, 6850 Dornbirn (93 Falstaff-Punkte)

Die Jury sagt: Große Auswahl an kreativen Frühstücksvariationen und hochwertiger Kaffee von ausgebildeten Baristas und aus der hauseigenen Rösterei. Die Bohnen sind Fairtrade – von Kleinbauern und Kooperativen –, von außergewöhnlicher Qualität und alles andere als langweilig.

3. Café Bar Postgarage, 6850 Dornbirn (93 Falstaff-Punkte)

Die Jury sagt: Tagsüber locken die große Auswahl feiner Kaffeespezialitäten, das Frühstück sowie das Mittagsmenü, abends verwandelt sich die moderne Lokalität in eine Bar, in der gute Cocktails gemixt werden. Auch da spielt der Kaffee mitunter eine Rolle. Stichwort: Espresso Martini.

4. Café König, 6890 Lustenau (92 Falstaff-Punkte)

Die Jury sagt: Fast hundert Jahre ist das Café nun schon im Familienbesitz und bietet neben Frühstücksklassikern, inklusive kreativer Wochenend-Specials, auch Köstlichkeiten aus der hauseigenen Backstube. Beliebt sind die Pralinen, die in 25 Sorten alle Präferenzen abdecken.

5. Trevo | Coffee Roastery, 6870 Bezau (91 Falstaff-Punkte)

Die Jury sagt: Hinter jeder Tasse steckt Handarbeit, Inhaberin Andrea Trevisan röstet täglich frisch und verwendet ausschließlich hochwertigste Bohnen der besten Anbaugebiete. Dies schmeckt man bei jedem Schluck – und auch die perfekt sitzende Latte Art macht Lust auf mehr. 

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mellau
  • Das sind die besten Kaffee-Locations in Vorarlberg