Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das sind die besten Fitnessbetreuer-Lehrlinge Vorarlbergs

Manfred Scheel (Sprecher der Fitnessbetriebe) und Franz-Josef Winsauer (Landesschulinspektor Berufsschulen) mit den drei erstplatzierten Lehrlingen.
Manfred Scheel (Sprecher der Fitnessbetriebe) und Franz-Josef Winsauer (Landesschulinspektor Berufsschulen) mit den drei erstplatzierten Lehrlingen. ©WKO
Die Fachgruppe der Freizeit- und Sportbetriebe in der Wirtschaftskammer Vorarlberg veranstaltete gemeinsam mit der Landesberufsschule Feldkirch Ende Mai 2018 zum zweiten Mal einen Landeslehrlingswettbewerb für den Beruf „Fitnessbetreuer/in“.

Erstmalig wurde in diesem Rahmen auch ein sogenannter Kompetenzcheck durchgeführt. Das heißt, ein Teil der Inhalte der Lehrabschlussprüfung wurde vorgezogen. Neben einer Theorieprüfung, bei der offene und geschlossene Fragen über die ersten drei Semester der Lehre beantwortet werden mussten, konnten die Auszubildenden in Group Fitness, an den Trainingsgeräten und in einem Fachgespräch ihr Wissen beweisen.

Den ersten Platz holte sich Angelo Grassl vom Lehrbetrieb PANORAMAHAUS Home of Balance in Dornbirn. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Lara König (Lehrbetrieb Vital Plus, Lauterach) und Stefan Bannasch (Lehrbetrieb Magic Fit, Dornbirn).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Das sind die besten Fitnessbetreuer-Lehrlinge Vorarlbergs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen