Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das Selbstwertgefühl ist ein Geschenk, das man nicht zufällig erhält.

Dr. Boglarka Hadinger
Dr. Boglarka Hadinger ©silviaflatz
Am Samstag, 24. November ab 8.30 Uhr gibt es im Gemeindesaal Doren zum Abschluss des Jubiläumsjahres der kfb Doren (Katholische Frauenbewegung) einen interssanten Vortrag mit der  Dr. Boglarka Hadinger.

Der Titel des Vortrages lautet: “Das Selbstwertgefühl ist ein Geschenk, das man nicht zufällig erhält. Frau Hadinger ist Dipl.- Psychologin, Psychotherapeutin und Coach für Persönlichkeitsstärkung. Außerdem ist sie Viktor-Frankl-Preisträgerin und Leiterin des Instituts für Logotherapie und Existenzanalyse in Tübingen und Wien. Vorweg zum Vortrag lädt die Frauenbewegung zum Frühstück ein.

Beitrag: 17 EUR incl. Frühstück;
Anmeldung: silvia.flatz@schule.at oder 05516 2305

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Doren
  • Das Selbstwertgefühl ist ein Geschenk, das man nicht zufällig erhält.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen