Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das schwimmende Model

Vom Schwimmbecken auf die Cover der Männermagazine und jetzt wieder zurück. Die US-Sportlerin und Teilzeitmodel Amanda Beard ist für so manche Überraschung gut. Sexy Bilder der Sportlerin 

Amanda Beard erst 14 Jahre alt, als sie bei den Olympischenspielen in Atlanta drei Medaillen gewann. Im Jahr 2005 konnte sie bereits sieben olympische Medaillen ihr Eigen nennen und hatte bei zahlreichen Schwimmweltmeisterschaften das Siegespodest bestiegen.

Trotz ihres Erfolges als Schwimmerin kehrte die Sportlerin dem Sport mit 23 Jahren den Rücken. Sie begann, als Modell zu arbeiten und zierte in den folgenden Jahren die Covers von „Playboy“ und „FHM“.

Vor einigen Monaten entschied sich Amanda Beard, laut 20min.ch, für eine Rückkehr zum Spitzensport. So schaffte die jetzt 26-Jährige es sich für die Olympischen Spiele in Peking zu qualifizieren. Auch wenn sie bei den Olympischen Spielen nicht gewinnen sollt, wird sie dennoch alle Blicke auf sich zeihen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sexy
  • Das schwimmende Model
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen