Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das Leiblachtal kennen lernen – eine Region und ihre Menschen

Thomas und Maximilian Prinz
Thomas und Maximilian Prinz ©Metzler/Regio Leiblachtal
Die Feinbrennerei Prinz in Hörbranz - Seit 1886 ist die Fein-Brennerei Prinz in Hörbranz angesiedelt.
Die Feinbrennerei Prinz in Hörbranz

Thomas und Maximilian führen zusammen mit ihren Eltern Thomas und Christa bereits in vierter Generation das Unternehmen, bei dem mittlerweile mehr als 150 Menschen beschäftigt sind.

Die unterschiedlichen Fruchtsorten der Region werden in traditioneller Handwerkskunst zu Destillaten von höchster Qualität verarbeitet und im eigenen Geschäft verkauft.

Das über Generationen hinweg überlieferte Wissen, die Erfahrung, das Geschick und die Liebe zur Frucht tragen ganz wesentlich zum Gelingen der Produkte bei.

Quelle: Das Leiblachtalbuch – eine Region und ihre Menschen, erhältlich im Gemeindeamt aller fünf Leiblachtalgemeinden Hörbranz, Lochau, Hohenweiler, Eichenberg und Möggers.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Eichenberg
  • Das Leiblachtal kennen lernen – eine Region und ihre Menschen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen