AA

Das ist die neue Miss USA!

Rachel Renee Smith konnte sich im beinharten Missen-Wettstreit gegen ihre schönen US-Konkurrentinnen durchsetzen und wurde zur schönsten Miss der Vereinigten Staaten gewählt.  

Sie stammt aus Tennessee, hat dunkle Haare und überzeugte die Jury auch durch ihr soziales Engagement: Die 21-jährige Rachel Smith wurde gestern Abend zur schönsten Frau der USA gewählt. Sie besitzt einen Uni-Abschluss in Journalistik und reiste auch schon nach Südafrika, um dort benachteiligten Frauen zu helfen. Donald Trump, Immobilien-Mogul und Organisator der Wahl, kann jetzt endlich wieder ruhig schlafen.

Denn Hilfe brauchte auch Rachels Vorgängerin, die ihr gestern Abend an der glanzvollen Gala in Hollywood weinend das Krönchen auf Haupt drückte: Tara Conner, “Miss USA” 2006 wurde nach acht Monaten im Amt in die Entziehungsanstalt eingeliefert.

Die blonde Tara hatte sich als wildes Party-Luder hervorgetan: Ihre Sex-Skandale und Drogen-Eskapaden beichtete sie später tränenüberströmt der Presse. Trump hatte ihr zuvor gedroht, sie vorzeitig vom Königinnen-Thron zu stossen. Auch wäre sie fast aus der Wohnung geflogen, die ihr der Immobilien-Mogul zur Verfügung stellte.

Jetzt hofft Trump also auf eine ruhigere Untermieterin – wobei: Zu ruhig sollte es dann doch nicht werden. Immerhin hat Conner seinen Schönheitswettbewerb tüchtig in die Schlagzeilen gebracht – und wird wohl auch weiter für solche sorgen: Ein Buch über ihre Verwandlung vom Landei zur Skandal-Nudel ist schon angekündigt.

(Quelle: blick.ch)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Special Miss Aktuell
  • Das ist die neue Miss USA!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen