AA

Das ist das teuerste Wohnmobil der Welt

Performance S mit Bugatti.
Performance S mit Bugatti. ©Volkner Mobill
Auf dem Caravan Salon 2021 in Düsseldorf stellt Volkner Mobil drei aktuelle Modelle aus der Performance-Baureihe vor, darunter auch das Superluxus-Wohnmobil Performance S.

Das absolute Highlight: der Volkner Mobil Performance S mit der großen Mittelgarage für den Lieblings-Pkw. In die Mittelgarage passt sogar ein 1.500 PS starker Bugatti Chiron. Das Möbeldesign „BrilliantDark“ mit handfurniertem Makassar-Holz ist ein Beispiel für die erlesene Ausstattung. In Kooperation zwischen der Firma Burmester und Volkner Mobil wurde eigens für dieses Reisemobil eine Musikanlage entwickelt, die für ein perfektes, außerordentliches Klangergebnis sorgt.

Medienberichten zufolge schlägt alleine die exklusive Soundanlage mit 300.000 Euro zu Buche. Technisch umfassend ausgestattet, bietet dieses Reisemobil auch bezüglich weitgehender Autarkie Superlative: Lithium-Ionen Batterien, eine 2 kW Photovoltaik-Dachanlage und einen 8 kW Dieselgenerator. Trotz der umfangreichen Ausstattung gibt es laut Volkner Mobil noch genügend Stauräume für alles, was mit auf die Reise muss.

Preis: 6,5 Millionen Euro

Der Wert des auf dem Caravan Salon in Düsseldorf ausgestellten Gesamtpakets: ca. 6,5 Millionen Euro - Bugatti inklusive. Der Preis für den "nackten" Volkner Performance S beträgt 2,035 Millionen Euro. Mit diesem Superluxus-Wohnmobil steht einem ausgedehnten "Glamping"-Urlaub nichts mehr im Wege.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Reise national
  • Das ist das teuerste Wohnmobil der Welt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen