AA

Das hört Michael Ritsch

Hauptäschlich begeistert sich der SPÖ-Funktionär Michael Ritsch neben Pop und Rock für die verschiedensten Schattierungen des Jazz.

Bei der musikalischen Stilrichtung möchte sich Michael Ritsch, Klubobmann der Vorarlberger Sozialdemokraten nicht festlegen. “Ein Schwerpunkt liegt sicherlich bei den verschiedensten Schattierungen des Jazz”, erklärt er. Aber auch Pop und Rock hört der SPÖ-Funktionär recht gerne. “Und ab und zu mal was Experimentelles”, betont Ritsch.

Die Top10-Playlist von Michael Ritsch:

Herbert Grönemeyer – Männer

Marvin Gaye – Ain‘t No Mountain High Enough

Ben Harper – Walk Away

Curtis Mayfield – Grow Closer Together

Einstürzende Neubauten – Stella Maris

Jack Johnson – Banana Pancakes

Roger Cicero – Wovon Träumst Du Nachts

Moloko – The Time is Now

Orient Expressions – Istanbul 1 26 am

Christina Stürmer – Fieber

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Das hört Michael Ritsch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen