AA

Das hört Ekkehard Breuss

„Ich höre & mache eigentlich ausschließlich authentische Musik“, sagt Musik-Produzent Ekkehard Breuss - Tonstudio „Ekkmann-Sounds“.

Von Bruce Springsteen über Joe Cocker und Prince sind alle Klassiker der 80er und 90er Jahre vertreten. Aber auch moderneren Klängen ist Breuss nicht abgeneigt. „Zum Beispiel Golden Reef, die derzeit beste Band in Vorarlberg“, sagt der Orpheus-Musiker.

1. Devils & dust – Bruce Springsteen

2. Purple Rain – Prince

3. With a little help – J. Cocker

4. With love from me to you – Bobby McFerrin

5. True Colors – Cyndi Lauper

6. Crazy Diamonds – Pink Floyd

7. The Nile – C. Santana

8. Lonely Stranger – Eric Clapton

9. Fields of Gold – Eva Cassidy

10. I´ve got a feeling – Beatles

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Das hört Ekkehard Breuss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen