Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das große Duell um die Torjägerkrone

Egg-Stürmer Selcuk Olcum will die Torjägerkrone holen.
Egg-Stürmer Selcuk Olcum will die Torjägerkrone holen. ©Thomas Knobel

Egg. Das einzige Freitag-Spiel (18. Juni, 18.30 Uhr, Junkerau) in der Vorarlbergliga bringt das Duell um die diesjährige Torjägerkrone. Vor dem letzten direkten Aufeinandertreffen der beiden Führenden Selcuk Olcum (Egg) und Aleksandar Umjenovic (Wolfurt) haben beide Vollblutstürmer jeweils 19 Tore erzielt. Schon im Vorjahr musste Torgarantie Selcuk Olcum seine Torjägerkrone mit Altach-Stürmer Orhan Ademi brüderlich teilen. Olcum und Ademi schossen beide 17 Treffer. Nun kommt es in der Junkerau zwischen Olcum und Umjenovic zur Entscheidung. Natürlich wollen beide Vollstrecker noch einmal ins Schwarze treffen. Allerdings bleibt Wolfurt in der Endabrechnung auf Platz vier und Egg wird voraussichtlich auf dem fünften Tabellenplatz diese Meisterschaft beenden.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Egg
  • Das große Duell um die Torjägerkrone
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen