AA

Das Friedenslicht in Bludesch

Mehr denn je soll das Friedenslicht Zuversicht spenden!
Mehr denn je soll das Friedenslicht Zuversicht spenden! ©Feuerwehr Bludesch
Wie jedes Jahr wurde das Friedenslicht vor wenigen Tagen in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet und nach Österreich gebracht. 

Das Weiterreichen des Lichtes als Symbol für den Weihnachtsfrieden wird seit über 30 Jahren in vielen europäischen Ländern praktiziert. Auch wir beteiligen uns wieder an der symbolträchtigen Initiative und geben das Licht gerne an die Bewohner unserer Gemeinde weiter.

Das Friedenslicht kann am 24.12.2020 kontaktlos von 10:00 – 12:00 Uhr beim Feuerwehrhaus Bludesch abgeholt werden. Leider ist heuer keine Bewirtung möglich.

Wir stellen das Friedenslicht auch gerne zu, einfach unter

www.feuerwehr-bludesch.com/friedenslicht

anmelden und eine Kerze/Laterne vor die Tür stellen.

Auch telefonische Zustellwünsche nehmen wir am 24.12. zwischen 10:00 und 11:30 Uhr unter der Nummer (05550) 3310 im Gerätehaus entgegen.

Wir wünschen Euch und Euren Familien Frohe Weihnachten!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Das Friedenslicht in Bludesch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen