Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das ewige Duell um die Ländle Nummer eins

Der RHC Dornbirn trifft am Samstag in der Stadthalle auf den RHC Wolfurt.
Der RHC Dornbirn trifft am Samstag in der Stadthalle auf den RHC Wolfurt. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Dornbirn. Erstes Kräftemessen im Ländle-Duell Meister Dornbirn gegen den Zweiten Wolfurt am Samstag, 4. Mai, 19 Uhr, Stadthalle.

Es kribbelt wieder so langsam bei den Spielern und Fans, kommenden Samstag treffen die engsten Rivalen Dornbirn und Wolfurt aufeinander. Nach dem vergangenen Wochenende gibt es für den RHC Dornbirn nur ein Ziel, den Österreichischen Meistertitel zu verteidigen. Das dies verdammt schwer wird wissen die Messestädter, denn Wolfurt und Villach rechnen sich nach dem knappen ÖM-Ausgang im letzten Jahr große Chancen aus, die Dornbirner heuer vom Thron zu stürzen. Das die drei Spitzenteams näher zusammengerückt sind steht ausser Zweifel. Auch die zweite Dornbirner Mannschaft darf nicht unterschätzt werden, wobei jeder Punktgewinn wohl nicht nur ein Erfolg, sondern eine ziemlich große Überraschung wäre. Am Dienstag Abend gelang diese beinahe, als das Zweierteam von Dornbirn in Wolfurt mit nur einem Tor Unterschied unterlag. Durch die intensiven Auslandsaktivitäten der Vereine (Schweiz, Italien) ist das spielerische Niveau gestiegen, die Fans dürfen sich auf tolle und spannende Partien freuen. Nach dem Dornbirn das eigene Derby mit einem Kantersieg gegen die zweite Garnitur gewann, gastiert am Samstag ein ganz anderer Gegner in der Stadthalle. Der RHC Wolfurt kommt voll motiviert mit einem neuen Trainer nach Dornbirn und möchte die Messestädter in der eigenen Halle überraschen. Die Hausherren geben klar den Tarif vor, will man den 12. Titel (den 6. in Folge) einfahren, ist verlieren zuhause verboten. Denn mit diesem Derby starten die Dornbirner in eine englische Woche und gastieren schon 5 Tage später in Villach und wiederum 2 Tage darauf in Wolfurt, deswegen wäre ein Sieg für die Moral besonders wichtig. Der Rekordmeister darf auf einen vollen Kader zählen und will vor den eigenen Fans erfolgreich den Weg in Richtung Titelverteidigung fortsetzen. Derbys haben bekanntlich ihre eigenen Gesetze, der letzte Wolfurter Erfolg in Dornbirn liegt noch nicht so lange zurück. Für einen erhöhten Adrenalinspiegel ist also gesorgt, wenn sich die beiden Kontrahenten im Lokalderby gegenüber stehen. 

Die ersten Partien beginnen schon um 14, 15, 17 Uhr mit den Junioren D, dazwischen um 16 Uhr bestreiten die Junioren C ihr erstes Meisterschaftsspiel gegen Wolfurt, Anpfiff bei den Herren ist traditionell um 19 Uhr.

Österreichische Meisterschaften

Samstag, 4. Mai 2013, 19 Uhr, Stadthalle

RHC Dornbirn – RHC Wolfurt

Vorspiele: 14 Uhr, 15 Uhr, 17 Uhr Junioren D, 16 Uhr Junioren C

Dornbirn II machte den Wolfurtern das Leben schwer

Dem Zweierteam des RHC Dornbirn wäre beinahe eine Sensation gelungen. Als krasser Aussenseiter führten die Dornbirner zur Pause sogar mit 4:2, mussten sich aber schlussendlich dem österreichischen Vizemeister mit nur einem Tor Unterschied geschlagen geben. Die ohne Druck aufspielenden Dornbirner ließen nie locker, spielten frech mit, mussten dann aber in der Schlussphase ihrem hohen Kräfteverschleiß Tribut zollen. Trotz der 6:7 Niederlage freuten sich die Spieler des RHC Dornbirn II über das knappe Resultat, mit einwenig mehr Glück wäre sogar ein Punktgewinn möglich gewesen.

Österreichische Meisterschaft

RHC Wolfurt – RHC Dornbirn II 7 : 6 (2 : 4)

Tore: Pirker 2, Thurnher 2, Simcic, Witzemann

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Das ewige Duell um die Ländle Nummer eins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen