Das Dutzend zum Abschied von Pizunski vollmachen

©Sams
Zu einem reinen Wolfurter Finale kommt es am kommenden Samstag im Vorarlberger Volleyball Cup.

Samstag 27. April, 17 Uhr MS Rankweil

Raiffeisen VC Wolfurt Bundesliga – Wolfurt Herren 3

Zu einem reinen Wolfurter Finale kommt es am kommenden Samstag im Vorarlberger Cup.
Dabei trifft das Bundesliga Team auf den aktuellen Landesliga Champion. Die Rollen dürften klar verteilt sein; das Bundesligateam ist Favorit.

Klar ist aber bereits, daß der Raiffeisen VC Wolfurt bei den Herren den Cuptitel bereits zum 12.Mal in Serie bzw. 21. Mal in der Vereinsgeschichte in der Tasche hat.

Leider sein letztes Spiel als Wolfurt-Coach wird Jarek Pizunski bestreiten.

Ihn zieht es aus privaten Gründen wieder zurück in seine polnische Heimat. Ein großer Aderlass für den Verein. Pizunski formte in den letzten beiden Saisonen den Bundesliga-Aufsteiger zu einer homogenen Truppe mit einer guten technischen Ausbildung.

Auch menschlich ist es ein großer Verlust, denn seine Art „von Zuckerbrot und Peitsche“ kam bei der sehr jungen Mannschaft bestens an.

Es wird nicht leicht werden einen guten Ersatz zu finden. Erste Gespräche mit möglichen Nachfolgekandidaten wurden aber bereits geführt.

Kader:

 

Nummer Name Geburtsdatum Nat. Position
1 Sebastian Günther VONACH 05.12.1994 AUT Zuspiel
2 Jarek Pizunski 03.01.1987 POL Mittelblock
3 David Siviard RINDERER 02.03.2001 AUT Außenangriff
4 Benjamin HALBEISEN 20.11.1998 AUT Zuspiel
5 Simon KRITZINGER 31.10.1993 AUT Außenangriff / Diagonal
6 Niklas BÖHLER 02.01.2001 AUT Zuspiel
7 Richard Daniel SCHAUGG 02.11.1993 GER Außenangriff
8 Aaron KRITZINGER 08.09.1997 AUT Mittelblock
9 Theo REITER 16.01.2000 AUT Außenangriff
10 Simon SCHWENDINGER 11.08.2000 AUT Mittelblock
11 Florian WINDER 14.10.2000 AUT Mittelblock
12 Marco HALBEISEN 28.06.1999 AUT Außenangriff / Diagonal
13 Sascha Mosig 11.12.1991 GER Außenangriff
14 Johannes KREUTZIGER 16.12.1990 AUT Libero
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • Das Dutzend zum Abschied von Pizunski vollmachen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen