Das Duell um einen Podestplatz

FC Dornbirn liegt auf dem dritten Tabellenplatz.
FC Dornbirn liegt auf dem dritten Tabellenplatz. ©VOL.AT/Stiplovsek
Dornbirn. FC Mohren Dornbirn trifft auswärts auf das Team der Jungbullen mit Ex-Rothose Daniel Krenn und könnte den dritten Tabellenplatz fixieren.  
Best of FC Dornbirn

Zehn Runden vor Schluss der Meisterschaft liegt der Tabellendritte FC Mohren Dornbirn sieben Punkte vor Salzburg Amateure. Nun trifft die Truppe um Erfolgscoach Peter Sallmayer auswärts auf das Team der Jungbullen mit dem ehemaligen Rothosen-Kicker Daniel Krenn. Aus den letzten sieben Meisterschaftsspielen holte Dornbirn siebzehn Punkte und kann in Salzburg den dritten Tabellenplatz festigen. Sallmayer hat die Qual der Wahl und die Aufstellung bereitet ihm doch einwenig Kopfzerbrechen. Einzig Roco Sumic (erhielt nach seinem Kurzurlaub in Kroatien keine Einreisegenehmigung) und der langzeitverletzte Goalie Muhi Cetinkaya fehlt Dornbirn. Mit Johannes Hirschbühl, Dejan Stanojevic, Gian Luca Reho und Gültekin Sönmez ist ein starkes Quartett wieder einsatzbereit. Doch nach dem klaren 5:2-Heimsieg gegen Saalfelden hat der 50-jährige Coach Peter Sallmayer keinen Grund seine erfolgshungrige Startelf umzubauen.  

NEU! Liga-LIVETICKER VOL.AT
FUSSBALL: Regionalliga West
21. Spieltag
FC RB Salzburg Amateure – FC Mohren Dornbirn Samstag
Sportplatz Liefering, 15.30 Uhr, SR Hofer (T) Hinspiel: 1:1

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Das Duell um einen Podestplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen