AA

Das Dorener Bike Event

©Sportverein Doren
Am 30. August 2008 findet bereits zum 10. Mal das international besetzte 10 Stunden Mountainbike Rennen in Doren statt. Wieder werden 250 Fahrer den ca. 5 km langen Rundkurs 10 Stunden lang bewältigen, bevor um 18 Uhr die Sieger feststehen.

Michael Kalivoda aus Garmisch, der Sieger des 24-h Rennens in München 2008 und 24-Stunden Weltmeister 2007 ist wieder beim Dorener 10 Stunden Bike Event dabei.

Er wird dabei auf starke Konkurrenz aus Deutschland und der Schweiz treffen. Nicht vergessen darf aber sicher auch die Mountainbike-Elite aus dem „Ländle“, wie z.B. Gerd Hagspiel vom Team RadCult.

Neu in diesem Jahr ist die Auftaktveranstaltung am Freitagabend. So findet erstmals eine Laufveranstaltung statt. Dabei sein kann jedermann/frau. Für die Spezialisten gilt es einen 2 km langen Rundkurs fünf Mal zu bewältigen. Für alle Hobbysportler gibt es einen Mannschaftsbewerb (3er-Teams), wobei jeder die Runde einmal zu laufen hat. Danach geht es ab in die „Casino-Night”. Erstmals beim Event dabei ist das Casino Bregenz. Ab 21 Uhr wird Roulette und Poker gespielt – die gesamten Einnahmen gehen zu Gunsten des Behindertensportverbandes Vorarlbergs. Auch am Tag des eigentlichen Rennens darf man noch auf die eine oder andere Überraschung gespannt sein. Es lohnt sich auf jeden Fall dabei zu sein. Egal ob als Sportler oder als Zuschauer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Das Dorener Bike Event
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen