AA

Das Christkind bringt einen zweifachen Weltmeister

©Stiplovsek
Der 31-jährige Tiroler Daniel Federspiel, zweifacher MTB-Weltmeister tritt künftig für das Radteam Vorarlberg in die Pedale.
Zweifacher Weltmeister neu im Team
NEU

Ein großes Weihnachtsgeschenk gibt es für den heimischen Radrennstall. Manager Tom Kofler ist es gelungen, den zweifachen MTB Weltmeister Daniel Federspiel aus Tirol für die kommende Saison zu verpflichten. 2015 und 2016 wurde der 31-jährige Daniel Federspiel Weltmeister im Cross Country Eliminator. 2016 erhielt Daniel Federspiel die Auszeichnung als bester Radsportler Österreichs. Jetzt tritt er für das Radteam Vorarlberg in die Pedale und soll auch auf der Straße für Aufsehen sorgen.

Zweifacher MTB Eliminator Weltmeister Daniel Federspiel wechselt zum Team Vorarlberg Santic und will auf dem Straßenterrain zaubern!

Super erfreuliche News von der Fahrerfront nach einer erfolgreichen Saison für das Team Vorarlberg Santic. Der zweifache MTB Eliminator Weltmeister Daniel Federspiel aus Tirol (Imst) ist die erste namhafte Neuverpflichtung für die kommende Saison 2019.

Groß war die Freude auf beiden Seiten als man sich einig wurde über die Zusammenarbeit. Speziell auf klassischen Terrain und bei endschnellen Rennen wird „Feder“ seine Spritzigkeit und Technik einzusetzen wissen. Seine große Erfahrung und positive Grundeinstellung von „Mr. Smile“ zum Radsport werden wichtig sein um auch auf der Straße reüssieren zu können.

Statement Daniel „Feder“ Federspiel (31): „Im Mountainbike Sport habe ich all meine Ziele erreicht, zum Teil auch mehrmals. Nun freue ich mich umso mehr auf die neue Herausforderung im Straßenrennsport. Mit Vorarlberg Santic hat mir Österreichs bestes Continental Team die Chance gegeben mich zu beweisen. Mit viel Motivation werde ich dieses Vorhaben in Angriff nehmen und bin gespannt wohin die Reise geht!“

Auszug Erfolge:

  • 2- facher Eliminator Weltmeister
  • 3-facher Eliminator Europameister
  • Gesamtweltcupsieger
  • 12-facher Österreichischer Meister
  • 10 Medaillen bei EM & WM

 

„Wir freuen uns dass es geklappt hat mit Daniel, und sind uns sicher dass er auch auf der Straße seine Klasse aufblitzen lassen wird können. Ein Umstieg ist nie ganz einfach, aber bereits in den letzten Jahren war er immer wieder bei Straßenrennen am Start. Vor allem von der technischen Seite ist er „weltmeisterlich“ ausgebildet und er strotz vor Motivation. Beste Voraussetzungen um gemeinsam mit den anderen Team Vorarlberg Santic Cracks im neuen Jahr voll anzugreifen!“

Team Manager Thomas Kofler

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rankweil
  • Das Christkind bringt einen zweifachen Weltmeister
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen