AA

VfB Hohenems entzaubert Lauterach, FC Lustenau siegt

©Sams
Die zwei stärksten Amateurteams Vorarlbergs Lauterach und Hohenems trafen schon aufeinander. Hohenems 1b gastierte beim FC Lustenau.

Der Liveticker mit allen Daten vom Spiel Lauterach vs Hohenems

Eigentlich wird das Endspiel im heimischen Pokalbewerb erst am Donnerstag, 1. Juli im Stadion Herrenried angepfiffen. Das vorweggenommene große Finale gibt es aber schon acht Tage davor. Das Beste was der Vorarlberger Amateurfußball in dieser zu Ende gehenden Saison zu bieten hat, trifft sich am Mittwoch, 18.30 Uhr auf der wunderschönen neuen Sportanlage Ried. Die zwei stärksten VN.at Eliteligaklub Mannschaften von Lauterach und Hohenems stehen sich schon im Viertelfinalhit gegenüber. Exakt 690 (!) Zuschauer sind zum Knüller im Pokal zugelassen, Gratis-Parkplätze stehen bei der BayWa für die Besucher zur Verfügung.

Die Kaderzusammenstellung in Lauterach und Hohenems hat sich gegenüber dem Herbst 2020 doch erheblich verändert. Lauterach ohne Sebastian Beer und Torjäger Elvis Alibabic und die Grafenstädter müssen auf die Topstürmer Jan Stefanon und Kerim Kalkan (wechselte nach Lauterach) verzichten. „Es wird ein Spiel auf Augenhöhe, die Chancen stehen bei 50:50. Wir wollen aber die noch offene Rechnung begleichen. Hohenems hat in der Offensive schon an Qualität verloren. Motivation genug für mein Team in einer Woche den Pokalsieg zu fixieren“, sagt Lauterach Coach Ingo Hagspiel. Die starken Neuerwerbungen Bojan Avramovic und Aleksej Martinovic  und Geburtstagskind Christoph Fleisch (38) festigen die Abwehr der Hofsteig-Elf.

Lauterach kann in Bestbesetzung antreten, auch der Brasilianer Vinicius Gomes (wechselt im Sommer nach Bregenz) spielt noch für Lauterach. Fast acht Monate bestritt Lauterach kein Pflichtspiel mehr, eine richtige Standortbestimmung folgt nun gleich gegen Hohenems. In der Meisterschaft hat Hohenems gegen Lauterach zweimal im Herbst gewonnen. VfB-Neocoach Goran Milovanovic-Sohm und sein Cotrainer Marc Hämmerle haben eine große Vergangenheit in Lauterach.

Milovanovic und Hämmerle spielten mehr als ein Jahrzehnt in Lauterach und waren dort auch über einen gewissen Zeitraum auch Kapitän der ersten Kampfmannschaft. „Das ist für uns schon ein besonderes Spiel und Wiedersehen an der alten Wirkungsstätte. Wir haben genügend Qualität um in Lauterach zu gewinnen. Müssen die spielerischen Vorteile als Pluspunkt sehen. Lauterach hat aber viel Qualität mit guten Einzelspielern“, sagt der Hohenemser Übungsleiter.

Der Liveticker mit allen Daten vom Spiel FC Lustenau vs Hohenems 1b

FC Lustenau gegen Hohenems 1b Favorit

Auch die zweite Kampfmannschaft von Hohenems steht sensationell noch im Pokalbewerb und trifft auswärts als einzig übrig gebliebener Underdog auf Vorarlbergligaklub FC Lustenau. Für Ems-Verteidiger Kevin Dold und FC Lustenau Neotrainer Philipp Hagspiel plus Kicker Harun Erbek wird es ein besonderer Auftritt. Dold wurde zusammen mit Hagi und Erbek beim FC Lustenau vor 16 Jahren (!) Meister in der Westliga und spielte dann noch weitere fünf Jahre mit den beiden FCL-Urgesteinen im bezahlten Fußball im Stadion an der Holzstraße. „FC Lustenau ist der klare Favorit und spielt zudem noch zuhause. Wir kennen aber die Underdog-Rolle aus der 1. Landesklasse und wollen mit frechen, geradlinigen Spielstil den Gegner überraschen. Für viele 1b-Kicker ist dies die größte sportliche Herausforderung ihrer Karriere und wir nehmen sie gerne an um die Cupsensation zu schaffen“, meint VfB Hohenems 1b Coach Andreas von der Thannen.

Fußball

45. Uniqa VFV-Cup Herren, Viertelfinale

FC Lustenau 1907 – World-of-Jobs VfB Hohenems 1b 3:1 (2:0)

Stadion an der Holzstraße, 18.30 Uhr, SR Jurcevic

Intemann FC Lauterach – World-of-Jobs VfB Hohenems 0:4 (0:2)

Sportanlage Ried, 18.30 Uhr, SR Felix Ouschan

SV typico Lochau – Wälderhaus VfB Bezau 6:4 (2:4)

FC Brauerei Egg – Meusburger FC Wolfurt 5:1 (2:0)

Halbfinale:

Hohenems – FC Brauerei Egg Samstag 26. Juni, 17 Uhr

SV typico Lochau – FC Lustenau Samstag 26. Juni, 17 Uhr

Endspiel: in Hohenems, 19 Uhr, 1. Juli 2021

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • VfB Hohenems entzaubert Lauterach, FC Lustenau siegt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen