Darum solltest Du keine Fotos über WhatsApp machen

©Glomex
Viele WhatsApp-User machen Fotos, in dem Sie in der App auf das Kamera-Symbol klicken. Aber genau das hat einen großen Haken.

Ihr wollt ein Foto per WhatsApp verschicken? Dann solltet ihr dafür nicht die integrierte Kamerafunktion benutzen, diese schwächelt nämlich extrem. Vor allem bei Android-Handys treten deutlich wahrnehmbare Qualitätsunterschiede. Bei iOS gibt es dieses Problem auch, aber nicht so extrem. Macht ihr das Foto mit WhatsApp, wirkt es meist dunkler nud weist stärkeres Bildrauschen und Unschärfen auf. Je leistungsstärker die eingebaute Kamera ist, desto eher fallen Unterschiede auf.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik und Design
  • Darum solltest Du keine Fotos über WhatsApp machen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen