AA

Darum solltest du dein Bett nicht (sofort) machen

Sorry, ganz ohne sein Bett zu machen geht es allerdings auch nicht.
Sorry, ganz ohne sein Bett zu machen geht es allerdings auch nicht. ©Free-Photos auf Pixabay
Als Kind wurde uns immer beigebracht, gleich nach dem Aufstehen das Bett zu machen. Doch, Achtung!

Das ist schlecht für die Gesundheit, wie Wissenschaftler herausfanden.

Wissenschaftler der Kingston University haben bestätigt, was Mütter ihren Kindern seit jeher predigen: Betten aufschütteln, auslüften und die Bezüge regelmäßig waschen.

Achtung! Hausstaubmilben

Der Grund sind Hausstaubmilben, die es gerne feucht und warm mögen und zu hunderttausenden in unseren Betten leben. Allergiker können die Spinnentierchen durchaus in Form einer Stauballergie oder sogar Asthma zu spüren bekommen.

Das Bett zu machen ist also nicht der Fehler, sondern das wie.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle
  • Darum solltest du dein Bett nicht (sofort) machen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen