AA

DAÖ - Jan Böhmermann hat es schon vorher gewusst

"Deuscthland Asnchluss Österreich" - ergibt abgekürzt DAÖ
"Deuscthland Asnchluss Österreich" - ergibt abgekürzt DAÖ ©AP / Twitter
Jan Böhmermann könnte schon letzten Frühling gewusst haben, dass Österreich eine neue Partei bekommt.
FPÖ-Mandatare gründen DAÖ
Das sagen Hofer und Nepp zur DAÖ
Politberater räumt DAÖ Chancen ein

Wie schon bei Straches Ibiza-Skandal könnte der deutsche Satiriker Jan Böhmermann wieder einmal als Erster gewusst haben, dass Österreich eine neue Partei bekommt. Schon bei seiner Ausstellung letzten Frühling in Graz gab es ein Plakat, dass die neue "Allianz für Österreich" angekündigt haben könnte. "Deuscthland Asnchluss Österreich" steht auf dem Plakat - ergibt abgekürzt: "DAÖ".

Das ist das Plakat der Böhmermann-Ausstellung in Graz im letzten Frühjahr.

Auch ORF-Anchorman Armin Wolf twittert darüber

"Der Schlingel hat echt überall die Finger drin", schreibt Armin Wolf.

Böhmermanns Kommentar zur DAÖ: "Bumsti is back!"

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • DAÖ - Jan Böhmermann hat es schon vorher gewusst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen